Di, 18. Dezember 2018

16. - 17. Juli

18.07.2016 14:51

Homer und Link in Wien

Dieses Wochenende findet die "Nippon Nation" im Museumsquartier (7., Museumsplatz 1) statt und hält rund um die Themen Anime, Manga, Cosplay und Videospiele einiges für die Besucher bereit. Die Convention soll ein Treffpunkt für Leute aus der ganzen Welt sein, die sich über ihre Passionen und Hobbys austauschen wollen. Außerdem erwartet euch ein vielfältiges Programm auf diesem Event.

Die "Nippon Nation", die zum 2. Mal im Museumsquartier stattfindet, sehen viele Besucher als die Gelegenheit um sich mal so richtig in Schale zu werfen. Damit sind selbstgemachte Kostüme gemeint, die an Videospielcharaktere oder an Lieblingsfiguren in Animes angelehnt sind. Auf dem Event könnt ihr aber nicht nur pompöse und beeindruckende Verkleidungen betrachten. Es warten auch jede Menge Workshops, Wettbewerbe, Special Guests, wie "Sweet Angel" und "LuigiKid", und besondere Events, wie die "Monster Hunter Area", innerhalb und rund um die "Nippon Nation" auf euch.

Zum ersten Mal trägt die "Nippon Nation" auch ein eSport Turnier und eine Liga aus. Dazu stehen Videospiele wie "League of Legends", "Hearthstone", "Rocket League", "Super Smash Bros." und "Fifa 16" bereit.

Was: Nippon Nation
Wann: Samstag 16. Juli & Sonntag 17. Juli
Wo: Museumsquartier, 7., Museumsplatz 1

rhe

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Paukenschlag
Manchester United trennt sich von Jose Mourinho!
Fußball International
Vergabe muss warten
Welpen im kalten Wald ausgesetzt
Tierecke
Isco heiß begehrt
Teurer als Ronaldo? ManCity buhlt um Real-Star
Fußball International
28 Jahre alt, nicht 16
Schnurrbart-Gate! „Jüngster Torschütze“ flog auf
Fußball International
Feiertags-Fiasko?
Für Kate könnte Weihnachten ein Albtraum werden
Video Stars & Society
Harte Konkurrenz:
So heiß sind die 20 „Bachelor“-Babes
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.