So, 19. August 2018

Kurznachricht

07.07.2016 22:58

Doppler/Horst in Gstaad mit Sieg und Niederlage

Österreichs Olympia-Teilnehmer Clemens Doppler/Alexander Horst sind am Donnerstag auf der World Tour mit Sieg und Niederlage in das Major-Turnier von Gstaad gestartet. Die Finalisten vom Sonntag in Porec begannen mit einem 2:0 (23,18) gegen die Polen Maciej Kosiak/Maciej Rudol, gegen die Deutschen Stefan Windscheif/Tim Holler unterlagen sie nach später Führung in beiden Sätzen 0:2 (-25,-18). Dritte Gegner in Gruppe G sind am Freitag (11.00 Uhr) die in ihren bisherigen zwei Partien ohne Satzverlust gebliebenen Spanier Pablo Herrera/Adrian Gavira. Doppler/Horst bilden das einzige in den Gstaad-Hauptbewerben engagierte ÖVV-Duo.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Alaves locker besiegt
Messi mit Geniestreich bei Barcelonas Traumauftakt
Fußball International
Auf Schulungspferden
45 Polizei-Reiter wollen sich jetzt beweisen!
Österreich
Wissen wie es geht
Kariesfrei ins Leben starten
Gesund & Fit
Von wegen Romantik!
Die schrecklichsten Dates der Hollywoodstars
Stars & Society
„Krone“-Talk
Ioan Holender: „Das ist ein neues Leben!“
Stars & Society
Vizeweltmeister
Kroate Strinic muss wegen Herzproblemen pausieren
Fußball International
Debakel gegen WAC
Mattersburg-Trainer Baumgartner vor dem Aus
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.