Sa, 22. September 2018

Kurznachricht

07.07.2016 22:58

Doppler/Horst in Gstaad mit Sieg und Niederlage

Österreichs Olympia-Teilnehmer Clemens Doppler/Alexander Horst sind am Donnerstag auf der World Tour mit Sieg und Niederlage in das Major-Turnier von Gstaad gestartet. Die Finalisten vom Sonntag in Porec begannen mit einem 2:0 (23,18) gegen die Polen Maciej Kosiak/Maciej Rudol, gegen die Deutschen Stefan Windscheif/Tim Holler unterlagen sie nach später Führung in beiden Sätzen 0:2 (-25,-18). Dritte Gegner in Gruppe G sind am Freitag (11.00 Uhr) die in ihren bisherigen zwei Partien ohne Satzverlust gebliebenen Spanier Pablo Herrera/Adrian Gavira. Doppler/Horst bilden das einzige in den Gstaad-Hauptbewerben engagierte ÖVV-Duo.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.