03.09.2006 17:49 |

Lawine im Sommer

29-Jährige von Schneebrett verschüttet

Ungewöhnlicher Einsatz für die Lebensretter des "Christophorus 5" in den Ötztaler Alpen: In 3738 Meter Höhe löste sich Freitag ein Schneebrett und verschüttete eine 29-jährige Frau. Die Einsatzkräfte konnten die Frau retten.

Flugretter Christian Wohlfarter: "Einen Lawinenabgang im Sommer hab ich noch nie erlebt!" Das Schneebrett war 150 Meter lang und 60 Meter breit. Die Verschüttete konnte rechtzeitig gefunden und geborgen werden, sie wurde nicht ernsthaft verletzt.

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol