Do, 13. Dezember 2018

Kurznachricht

07.07.2016 09:48

NBA-Star Wade wechselt zu den Chicago Bulls

Basketball-Star Dwyane Wade verlässt nach 13 Jahren die Miami Heat. In einem Brief kündigte der dreimalige NBA-Champion seinen Wechsel zu den Chicago Bulls an. In seiner Heimatstadt Chicago erhält der Aufbauspieler einen Zweijahresvertrag und soll 47 Millionen Dollar kassieren. "Es war keine leichte Entscheidung, aber ich fühle, dass ich die richtige Wahl für mich und meine Familie getroffen habe", schrieb der 34-jährige Wade. Mit Miami holte der zwölfmalige All-Star-Spieler 2006, 2012 und 2013 die Meisterschaft in der nordamerikanischen Profiliga.

Aktuelle Schlagzeilen
Brutale Königsklasse
Rot-Orgie: Wöber-Grätsche und Müller-Kung-Fu
Fußball International
Hier das Party-Video
Rapid: 12.000 Rangers-Fans feiern Euro-Hit in Wien
Fußball International
Rot für Wöber
Tor-Show! Bayern vergeben Sieg, holen aber Platz 1
Fußball International
Auch Roma verliert
Peinlich! Real kassiert gegen Moskau Heim-Blamage
Fußball International
Salzburg-Sportboss
Freund: „Wollen das Stadion zum Brodeln bringen“
Fußball International
Rapid-Coach sicher
Kühbauer: „Haben die bessere Ausgangssituation“
Fußball International
Persönliche Probleme
Spielsucht? Celtic-Stürmer fehlt gegen Salzburg
Fußball International
Rangers-Coach
Gerrard erwartet „50:50-Match“ gegen Rapid
Fußball International
Aber er will bleiben
Liebes-Krach: Verlobte schmeißt Maradona raus
Fußball International
Es geht um China
UEFA plant Champions League am Wochenende
Fußball International
Wegen Daumenverletzung
Neureuther verzichtet auf Rennen in Alta Badia
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.