Do, 19. Juli 2018

Kurznachricht

06.07.2016 12:35

Sauber verzichtet auf Tests in Silverstone

Sauber wird auf die Testfahrten nach dem Großen Preis von Großbritannien am Wochenende in Silverstone verzichten. Wie der Schweizer Formel-1-Rennstall am Mittwoch mitteilte, werde ein geplantes Aerodynamik-Paket für den C35 erst zu einem späteren Zeitpunkt eingesetzt. Daher sehe man von den Testfahrten in Silverstone in der nächsten Woche aus Gründen der "Kosteneffizienz" ab. Die finanziell angeschlagenen Schweizer hatten bereits auf die Tests in Barcelona im Mai verzichtet. In der WM-Wertung wartet der Rennstall der österreichischen Teamchefin Monisha Kaltenborn noch immer auf den ersten Punkt 2016.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.