Sa, 18. August 2018

Kurznachricht

05.07.2016 19:10

Auch Lovric erhielt keine Freigabe für U19-EM

Österreichs U19-Team muss bei der EM in Deutschland auf einen weiteren Schlüsselspieler verzichten. Wie der ÖFB am Dienstag mitteilte, erhielt Sandi Lovric von seinem Klub Sturm Graz keine Freigabe für das Turnier. Coach Rupert Marko nominierte anstelle des Mittelfeldspielers den Admira-Juniors-Kicker Wilhelm Vorsager nach. Schon in der vergangenen Woche wurde Dominik Prokop (Austria) und Konrad Laimer (Salzburg) von ihren Klubs die EM-Teilnahme untersagt. Österreich trifft bei der Endrunde auf Portugal (11. Juli), Italien (14. Juli) und Deutschland (17. Juli).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.