05.07.2016 18:52 |

Kurznachricht

Österreich schickt 26 Paralympic-Athleten nach Rio

Das Österreichische Paralympische Committee hat am Dienstag bei seiner Vorstandssitzung in Wien 26 Sportler für die XV. Paralympics in Rio des Janeiro (7. bis 18. September) nominiert. Erstmals wird Österreich bei Spielen auch durch ein Reiter-Team und eine 4er-Ruder-Mannschaft vertreten sein. Bei der paralympischen Kanu-Premiere ist Österreich ebenfalls am Start. Die Verabschiedung des Teams für die ersten Spiele in Südamerika findet am 24. August im Studio 44 der Österreichischen Lotterien statt.

Aktuelle Schlagzeilen
Frankfurts Matchwinner
„Schrecken war groß“: Kurze Sorge um Hinteregger
Fußball International
Tadic-Show zu wenig
3:3 nach 0:3! Altach mit bärenstarker Aufholjagd
Fußball National
Schlusslicht stärker
Austria enttäuscht wieder: Admira holt 1. Punkt!
Fußball National
Umstrittener Treffer
Schwab-Goldtor! Rapid gewinnt Hit gegen Sturm
Fußball National
„Das ist befremdlich“
„Ibiza-Dosenschießen“ auf SP-Fest sorgt für Wirbel
Niederösterreich
Deutsche Bundesliga
Blitztor: Hinteregger beschert Hütter Traumstart!
Fußball International
Aus Keller befreit
Feuerwehr eilt Pferd nach Treppensturz zu Hilfe
Niederösterreich
Neue Linzer Wäsche
Der LASK präsentiert Champions-League-Trikots
Fußball National
2. Deutsche Bundesliga
Grozurek-Tor zu wenig: Karlsruhe verliert in Kiel
Fußball International
Bei packendem Remis
Guardiola und City-Star Aguero geraten aneinander
Fußball International
Ex-„Bulle“ tritt nach
Nach Wechsel zu Bayern: Rose watscht Youngster ab!
Fußball International
Deutschland freut sich
Im Coutinho-Fieber: „Bei weitem bester Fußballer“
Fußball International

Newsletter