Mo, 24. September 2018

Kurznachricht

05.07.2016 11:42

Polens Teamverteidiger Glik von Torino zu Monaco

Polens Teamverteidiger Kamil Glik hat nach starken Leistungen bei der EM einen neuen Klub gefunden. AS Monaco gab am Montagabend den Transfer des 28-Jährigen von Torino bekannt. Die Ablösesumme für den 46-fachen Internationalen soll zehn Millionen Euro betragen. Bei den Monegassen unterschrieb Glik einen Vierjahresvertrag. Bei der EM spielte er in allen fünf Partien des Viertelfinalisten.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.