Sa, 21. Juli 2018

Kurznachricht

05.07.2016 07:50

Olympia: Rettungskräfte in Rio protestieren

Einen Monat vor den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro haben am Montag mehr als hundert Mitglieder der Rettungskräfte auf dem Flughafen der brasilianischen Metropole gegen die Nicht-Auszahlung ihrer Gehälter und schlechte Arbeitsbedingungen protestiert. Auf einem Transparent wandten sich die Demonstranten auf Englisch an die Touristen: "Willkommen in der Hölle. Polizisten und Feuerwehrleute werden nicht bezahlt. Wer nach Rio kommt, für den gibt es keine Sicherheit."

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.