Di, 18. Dezember 2018

Kurznachricht

04.07.2016 16:13

ManU-Star Smalling nach Ohnmacht in Bali im Spital

Der englische Nationalspieler Chris Smalling hat sich beim Urlaub auf der indonesischen Insel Bali verletzt. Der Verteidiger von Manchester United habe sich den Magen verdorben und sei in Ohnmacht gefallen, teilte sein Klub mit. Dabei stürzte der 26-Jährige offenbar und verletzte sich. In Indonesien kursierte in sozialen Netzwerken ein Foto von Smalling mit verbundenem Kopf in einem Krankenhausbett. Er unterzeichnete dort Autogramme für Fans. Dem Fußballer gehe es aber wieder gut, versicherte der Klub.

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
LIVE: Hinteregger trifft, Dortmund liegt zurück
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:0 gegen Nürnberg! Gladbach nicht zu stoppen
Fußball International
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Viele Verletzungen
Olympiasieger Viletta beendet seine Karriere
Wintersport
Verdächtiger in Haft
Junge Touristinnen in Marokko getötet
Welt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.