Di, 22. Jänner 2019

Kurznachricht

04.07.2016 15:13

Coleman will "niemals" England trainieren

Chris Coleman hat ein Engagement beim britischen Rivalen England kategorisch ausgeschlossen. "Es ist nichts, was man mir anbieten würde, aber ich würde es auch niemals in Betracht ziehen, um ehrlich zu sein", sagte der walisische Teamchef vor dem EM-Halbfinale gegen Portugal am Mittwoch in Lyon. "Roy hat seinen Job verloren, deshalb sucht England, aber daran würde ich niemals auch nur einen Gedanken verschwenden", betonte Coleman. "Ich bin Waliser durch und durch und auf nationaler Ebene war es immer nur Wales und wird es immer nur Wales sein."

Aktuelle Schlagzeilen
Alabas Kitz-Eindrücke
„Die Typen können nicht dicht sein!“
Wintersport
„Krone“-Fußballerwahl
Herzog: „Ich würde Marko die Stimme geben“
Fußball International
Knauß über Kitzbühel
„Ich hatte Angst!“ - Ein Ritt auf der Glasplatte
Wintersport
Fünfter Frauenmord
Ehefrau (32) erstochen: Gab bereits Wegweisung
Niederösterreich
Wie Ribery
Henry beschimpft Großmutter von Gegenspieler!
Fußball International
Überforderung im Job
Postlerin hortete zu Hause 25.188 Briefe: Urteil!
Niederösterreich
Ärztin warnt:
Meghan bringt ihr ungeborenes Baby in Gefahr
Video Stars & Society
Umbau in City
Neuer Markt in Wien bis 2022 gesperrt
Bauen & Wohnen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.