Mi, 23. Jänner 2019

Kurznachricht

04.07.2016 15:11

Österreich-Rundfahrt ab sofort ohne Live-Bilder

Von der 68. Österreich-Radrundfahrt wird es ab sofort keine Live-Bilder mehr geben. Wie der Veranstalter am Montag bekannt gab, kann von der zuständigen Produktionsfirma kein Live-Signal produziert werden. Schon auf der 1. Etappe von Innsbruck nach Salzburg am Sonntag war dieses nicht verfügbar. Die Rundfahrt endet am Samstag in Wien. Live übertragen werden konnte damit nur der 600 Meter lange Prolog, ein Bergzeitfahren am Kitzbüheler Horn. Im TV zu sehen sein wird aber weiter ein halbstündiges Magazin der Rundfahrt, das jeweils abends auf ORF Sport plus und Eurosport gesendet wird.

Aktuelle Schlagzeilen
Er folgt Haidara:
Leipzig beißt auch bei Salzburg-„Juwel“ Wolf zu
Fußball National
Frischer Schopf
An diesen Frisuren-Trends kommt niemand vorbei
Video Lifestyle
Zoff wegen Vertrag
Rüffel für PSG: Rabiot darf wieder mittrainieren
Fußball International
Flugzeug verschollen
Drama um Sala: Ex-Freundin wittert ein Verbrechen
Fußball International
Vertragsstreit
FIFA: Transfersperre für den SKN St. Pölten!
Fußball National
Hoffnung lebt
Rettung per Floß? Suche nach Sala geht weiter
Fußball International
Jobbörse der Regierung
Mehr als 1100 Asylberechtigte trafen Firmenchefs
Österreich
Ehefrau (32) getötet
Die dunkle Vorgeschichte zur Parkplatz-Bluttat
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.