So, 19. August 2018

Kurznachricht

04.07.2016 15:11

Österreich-Rundfahrt ab sofort ohne Live-Bilder

Von der 68. Österreich-Radrundfahrt wird es ab sofort keine Live-Bilder mehr geben. Wie der Veranstalter am Montag bekannt gab, kann von der zuständigen Produktionsfirma kein Live-Signal produziert werden. Schon auf der 1. Etappe von Innsbruck nach Salzburg am Sonntag war dieses nicht verfügbar. Die Rundfahrt endet am Samstag in Wien. Live übertragen werden konnte damit nur der 600 Meter lange Prolog, ein Bergzeitfahren am Kitzbüheler Horn. Im TV zu sehen sein wird aber weiter ein halbstündiges Magazin der Rundfahrt, das jeweils abends auf ORF Sport plus und Eurosport gesendet wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Deutscher Cup
Trimmel mit Eigentor, Gladbacher Rekordsieg
Fußball International
Zoff wegen Doku
Fehlende Klasse? Guardiola antwortet Mourinho!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Nürnberg holt japanischen Teamspieler Kubo
Fußball International
Premier League
Manchester United blamiert sich bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National
1:1 gegen Altach
Sturm nach Larnaka-Debakel nur mit Remis
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.