01.09.2006 11:34 |

Alles in Rosa

Britneys protzige Babyliste ¿ für ein Mädchen?

Britney Spears ist nun anscheinend ganz im Nestbau-Fieber: Alles wird für die Geburt des kleinen Britney-Sprösslings vorbereitet. Und das heißt natürlich vor allem eins: Shoppen bis zum Umfallen. Das Pop-Sternchen hat daher nun bei Petit Tresor eine protzige Baby-Wunschliste veröffentlicht. Und wie diese Liste vermuten lässt, bereitet man sich im Hause Spears-Federline auf die Ankunft eines kleinen Mädchens vor…

In wenigen Wochen ist es soweit: Ein Jahr nach der Geburt von Sohnemann Sean Preston wird Britney zum zweiten Mal Mama werden. Das Geschlecht des Babys war bisher ein gut gehütetes Geheimnis. Nun ist allerdings beim Nobel-Babyausstatter „Petit Tresor“ eine Baby-Wunsch-Liste aufgetaucht, welche die Vermutung nahe legt, dass bald eine kleine Britney das Licht der Welt erblicken wird. Allerlei protzig-teure Accessoires finden sich hier und alles in rosa, rosa, rosa.

Wer also schon darüber nachgedacht hat, womit er Britney zur Geburt des Babys erfreuen könnte, der findet in dieser Liste jede Menge Ideen. Ein kitschiges Seiden-Babybett mit handgefertigten Seidenrosen und Megaschleife in Rosa, ein kleiner Baby-Schaukelstuhl, ein rosa-schwarzer Baby-Buggy in Luxusausführung, aber auch ein rosa Kerzenleuchter stehen auf Britneys Wunschliste (siehe Infobox). Die Auswahl ist groß, schließlich sollen Britneys Freunde auf einer Babyparty ja nicht in die Verlegenheit kommen, mit leeren Händen aufkreuzen zu müssen. Britney selbst hat jedoch auch schon das Baby-Shopping-Fieber gepackt: angeblich hat sie bereits um die 30.000 Dollar (umgerechnet ~ 23.400 Euro) bei Petit Tresor ausgegeben…

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol