Do, 13. Dezember 2018

Unfall auf Schutzweg

29.06.2016 12:12

Auto rammt Kinderwagen - Kleinkind verletzt

Dramatische Szenen haben sich am Dienstagnachmittag in Rankweil in Vorarlberg abgespielt. Eine junge Mutter wollte gerade mit dem Kinderwagen, in dem ihr 16 Monate altes Kind lag, die Straße auf dem Zebrastreifen überqueren, als plötzlich ein Auto den Wagen erfasste...

Zum Unfall kam es gegen 16.15 Uhr auf der Gisingerstraße. Der 73-jährige Autofahrer bemerkte die 21-Jährige, die gerade den Schutzweg mit dem Kinderwagen betreten hatte, zu spät und rammte ihn mit voller Wucht. Der Wagen wurde rund sechs Meter durch die Luft geschleudert, ehe er auf der Straße aufprallte.

Das 16 Monate alte Kind wurde bei dem Unfall verletzt, die Schwere der Blessuren ist nicht bekannt. Es wurde ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert, die 21-jährige Mutter kam unverletzt davon.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach Horror-Attacke
Kung-Fu-Müller: So brutal reagiert das Internet
Fußball International
Entzückende Fotos:
So feierten Estelle und Oscar das Luciafest
Video Stars & Society
Ab Winter mit an Bord
Wird ER Red Bull Salzburgs neuer Super-Youngster?
Fußball International
Rapid-Kapitän im Video
Schwab: „Es wartet eine geile Herausforderung“
Fußball International
Rangers-Coach
Gerrard erwartet „50:50-Match“ gegen Rapid
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.