Do, 18. Oktober 2018

Bunter Aufputz

28.06.2016 08:32

Twitter lässt Fotos mit Stickern verzieren

Twitter holt sich bei seinem Kampf gegen schwächelnde Nutzerzahlen Inspiration bei der Foto-Plattform Snapchat: Auch beim Kurzmitteilungsdienst wird man künftig Fotos mit bunten Stickern verzieren können.

Twitter demonstrierte die neuen Möglichkeiten in einem Blogeintrag am Montag mit einem Foto, auf dem ein Elefant Sonnenbrille und Hut verpasst bekommt.

Dem Kurznachrichtendienst macht schon seit einiger Zeit ein abgeschwächtes Wachstum der Nutzerzahlen zu schaffen. Ende vergangenen Jahres war die Zahl aktiver User erstmals zurückgegangen.

Der an die Spitze zurückgekehrte Mitgründer Jack Dorsey versprach, die Twitter-Nutzung zu vereinfachen und den Einstieg für Neulinge attraktiver zu machen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.