Do, 15. November 2018

Bänder überdehnt

26.06.2016 19:52

Rapids Jelic bei Testspiel verletzt ausgeschieden

Matej Jelic hat sich am Sonntag beim 1:0-Testspielsieg von Rekordmeister Rapid gegen den ungarischen Erstligisten Haladas Szombathely in Grieskirchen verletzt.

Der 25-jährige kroatische Stürmer musste nach 27 Minuten wegen einer Bänderüberdehnung vom Platz. Ersetzt wurde Jelic von Neo-Angreifer Joelinton, der ohne Treffer blieb. Für die Entscheidung sorgte Thomas Murg (71.) nach Stangl-Flanke.

Salzburg in Test nur 0:0
Red Bull Salzburg kam am Sonntag in einem Testspiel gegen Craiova über ein 0:0 nicht hinaus. Bei den Salzburgern war mit dem 19-jährigen spanischen Linksverteidiger Xavier Quintilla (zuletzt U19-Kapitän des FC Barcelona) ein Testspieler im Einsatz, der gerade bei den "Bullen" ein Probetraining absolviert.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nations-League-Hit
LIVE: Gute Aktion - Arnautovic vorm Tor zu zaghaft
Fußball International
Guatemala chancenlos
Dabbur-Doppelpack bei 7:0-Sieg von Herzogs Israel
Fußball International
Vor Ländermatch
Pyro-Marsch! Bosnien-Fans zündeln in Wiener City
Fußball International
„Nicht zu akzeptieren“
Ohrfeige kostet Ribery und Robben Sport-Bambi
Fußball International
Ab nächster Saison
Premier-League-Klubs wollen Videobeweis einführen
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.