28.08.2006 12:29 |

Baufällig

Fünf Tote bei Hauseinsturz in Kairo

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo ist am Montag ein vierstöckiges Haus eingestürzt. Fünf Bewohner starben in den Trümmern.

Nach Angaben aus Polizeikreisen wurden drei weitere Menschen verletzt, als das baufällige Gebäude am Montag im Vorort Hadaik al-Kubba in sich zusammenbrach. Zehn Menschen konnten gerettet werden.

Der Abbruch des Gebäudes war schon vor Jahren von der Bauaufsicht angeordnet worden. In Ägypten herrscht Wohnraummangel. Jedes Jahr sterben in dem arabischen Land Menschen, weil die Bewohner baufällige Häuser nicht ausziehen wollen.