Di, 25. September 2018

Beachvolleyball

10.06.2016 13:57

Doppler/Horst in Hamburg in Zwischenrunde out

Österreichs Nummer-eins-Beachvolleyballer Clemens Doppler/Alexander Horst sind beim Major-Turnier in Hamburg bereits in der Zwischenrunde ausgeschieden. Sie unterlagen dem französischen Duo Youssef Krou/Edouard Rowlandson am Freitag 1:2 (-20, 23, -11). Damit verpassten die EM-Neunten den Einzug ins Achtelfinale und landeten lediglich auf dem 17. Endrang.

Doppler hatte am Tag nach dem Sieg gegen die Europameister Paolo Nicolai/Daniele Lupo (ITA) Schwierigkeiten. "Ich habe nie richtig ins Spiel gefunden, den Touch am Ball nicht gehabt. Alex ist super in der Verteidigung gestanden", meinte der Oberösterreicher. Horst sprach nach der Niederlage von einem offenen Schlagabtausch unter wechselnden Windbedingungen, bei dem zu viele Punktechancen liegen gelassen worden seien.

Für Trainer Robert Nowotny war die knappe Niederlage im Hinblick auf die Olympischen Spiele aber auch lehrreich: "Wir brauchen viele dieser engen Partien, das ist für unser großes Ziel Rio ganz wichtig. Gestern haben wir gewonnen, heute verloren. Es sind Kleinigkeiten, die über Sieg und Niederlage entscheiden."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.