Für die EURO 2016

Diese Apps machen Fußball-Fans hAPPy

Die EURO2016 ist im Anlaufen, Zeit, das Smartphone Fußballfit zu machen. City4U bringt euch 7 Apps, die euch für das Turnier in Frankreich den Durchblick garantieren. Damit könnt ihr bei jedem Fan-Stammtisch und beim Public Viewing mitreden.

#1. Kronen Zeitung Sport. Alle Daten, alle Fakten, jede Menge Hintergrundberichte und natürlich alle Tore - die beste App, um bei der EURO 2016 nichts zu verpassen und immer top-informiert zu sein.

#2. Uefa EURO2016 Official App. Die amtliche App des Veranstalters, mit Fotos, Infos Videos und Statistiken. Wer sein Lieblingsteam auswählt, erhält dazu alles Wissenswerte zu seiner Lieblingself.

#3. iM Football: Der Fan-Messenger. Fachsimplen in Gruppenchats, dazu News - das haben viele andere Apps auch. Aber: Man kann damit auch Memes aus Fotovorlagen erstellen - ein Killerfeature für alle Spaßvögel.

#4. oefb.atb Fußball Österreich. Der ÖFB fasst hier alles über heimische Kicker zusammen, auch wenn das nicht unbedingt eine EURO2016-App ist. Bonus: Pushnachrichten informieren über alles Aktuelle.

#5. Panini Sticker Album. Wer noch Pickerl für sein Album sucht, sollte diese App installiert haben. Fans können hier ihre Sammlung verwalten und bei Gewinnspielen mitmachen um an noch fehlende Bilder zu kommen.

#6. Tippster. Auch für Spielsüchtige werden im App-Store fündig. Mit Hilfe von Tippster können Fans eigene Tippgemeinschaften gründen, überdies liefert die App alle Fakten zu den jeweiligen  Spielen, der Spielplan hat eine Erinnerungsfunktion.

#7. FIFA 16 Ultimate Team. Wer selber spielen will, kann sich die Zeit mit diesem Game vertreiben. Wer sein Team allerdings mit Messi, Bale, Ronaldo, Ibrahomovic oder Alaba verstärken will, muss Spielpunkte kaufen. Denn gute Kicker sind auch bei den Games teuer.

Seid ihr schon im EURO-Fieber? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte euch auch interessieren:

EURO2016: Die 14 coolstenPublic-Viewing-Spots!

Nachtruhe ab 24 Uhr? Bettelalm-Urteil wird Fall für das Parlament

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr