Di, 18. September 2018

Glanzleistung

02.06.2016 21:08

ÖFB-Frauen holen 2:2 bei EM-Zweiten aus Norwegen

Österreichs Fußballfrauen haben Favorit Norwegen in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2017 ein Unentschieden abgerungen. Beim 2:2 (1:1) in Oslo am Donnerstag erzielte Laura Feiersinger in der 85. Minute den durchaus verdienten Ausgleich. Die Elf von Trainer Dominik Thalhammer bleibt in Gruppe 8 damit punktegleich mit den voranliegenden Vize-Europameisterinnen aus Norwegen auf Rang zwei.

Nina Burger hatte die Gäste bei sommerlichen Temperaturen im weiten Ullevaal-Stadion in der 13. Minute vorangebracht. Der Weltranglisten-Elfte drehte die Partie aber durch Tore von Maren Mjelde (23.) und Isabell Herlovsen (56.). Norwegen hatte das Hinspiel mit 1:0 gewonnen. Die Skandinavierinnen steuern bei einem weniger ausgetragenen Spiel nun Richtung EM in den Niederlanden.

Duell mit Israel wird eminent wichtig
Für die Österreicherinnen wichtig wird das Heimspiel gegen Israel am Montag (19 Uhr/live ORF Sport +) in Horn. Mit einem Sieg könnte man den nächsten Schritt tun, um als einer von sechs Gruppenzweiten das EM-Ticket zu lösen. Israel nimmt in der Gruppe nach einem 0:1 in Kasachstan den letzten Tabellenplatz ein.

Die mit neun Deutschland-Legionärinnen eingelaufenen Österreicherinnen fanden in Norwegens Nationalstadion immer wieder gute Möglichkeiten vor. So verpasste Carina Wenninger beim Stand von 1:1 nach einem Eckball die neuerliche Führung. Burger ließ in der 80. Minute die Chance auf den Ausgleich aus - ehe Bayern Münchens Feiersinger nach Vorarbeit von Nicole Billa zur Stelle war.

Thalhammer: "Fantastische und großartige Leistung"
Coach Thalhammer zeigte sich mit der Leistung sehr zufrieden. "Ich glaube, dass wir heute wie im Heimspiel in Steyr mindestens gleichwertig - wenn nicht sogar eine Spur besser - waren und die besseren Torchancen hatten. Es war eine fantastische und großartige Leistung der Spielerinnen", meinte der Teamchef über ein "mehr als verdientes" Unentschieden.

Das Ergebnis:
Norwegen - Österreich 2:2 (1:1)
Oslo
Tore: Mjelde (23.), Herlovsen (56.) bzw. Burger (13.), Feiersinger (85.)
Aufstellung Österreich: Zinsberger - Schiechtl, Wenninger, Schnaderbeck, Aschauer - Billa (90. Enzinger), Puntigam, Zadrazil - Feiersinger, Burger, Prohaska (60. Dunst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International
Nach Ekel-Attacke
Vier Spiele Sperre für Juve-Spucker Douglas Costa
Fußball International
CL-Hit im Liveticker
LIVE: Klopp kracht mit Liverpool auf Tuchels PSG
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Fünf Millionen extra
Superstar Ronaldo hat irre Tor-Klausel im Vertrag
Fußball International
Wirbel in Deutschland
Schiri missbraucht Fan-Handy für „Videobeweis“!
Fußball International
„Mesut ist schuldlos“
Rundumschlag! Özil-Berater tobt gegen Bayern-Bosse
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.