So, 22. Juli 2018

Transfer-Gerücht

02.06.2016 10:35

Eintracht Frankfurt angelt nach Robert Zulj

Fürth-Legionär Robert Zulj könnte im Sommer zu Eintracht Frankfurt wechseln. Wie "Laola1" berichtet ist der deutsche Bundesligist sehr an einer Verpflichtung des Stürmers interessiert.

Sein Berater Markus Klimesch bestätigt: "Es gibt seit einiger Zeit Gespräche." Frankfurt-Coach Niko Kovac kennt Robert Zulj aus seiner Zeit in Österreich.

Sein Vertrag bei Greuther Fürth läuft noch bis 2017, doch bei einer entsprechenden Ablösesumme stehe einem Wechsel wohl nichts im Wege. Der Offensivspieler lieferte in der zweiten Bundesliga mit acht Toren und zehn Assists eine gute Saison ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.