Danke Autokorrektur

"Fühle mich heute etwas fickrig..äh fiebrig"

"Fotze gerade bei Papa im Auto..."  "Fühl' mich heute bißchen fickrig.." "Hey Süße! Beweg' deinen Elefanten Körper zu mir!" "Sind im Bett, spielen mit Anus..." Wenn man sich früher am Telefon verdrückte, hob ein Fremder am anderen Ende ab. Wenn das heute beim SMS-en oder WhatsApp-en passiert, landet man damit auf der Facebook-Seite von "Autokorrekturfehler". Dort gibt es die größten Versager der Handy-Autokorrektur zum Ablachen. City4U hat die Hitparade der besten Vertippsler.

Seid ihr auch schon einmal ein Opfer der Autokorrektur geworden? Postet euren Kommentar oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte euch auch interessieren:
"Peeple": Neue App bewertet Menschen wie Produkte

Die 4 besten Handy-Reparierer der Stadt

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr