Absolut gut!

Die 10 besten Party-Rezepte

Ob kalt oder warm - Fingerfood ist der Renner auf jedem Party-Buffet! City4U bringt Abwechslung in den Küchen-Alltag und hat die besten Rezepte der coolsten Blogger.

#1. Punjabi Samosa
Samosa sind ein indischer Snack-Klassiker. Die knusprigen Teigtaschen können mit den unterschiedlichsten Zutaten gefüllt werden und sind ganz einfach zuzubereiten.
Hier geht´s zum Rezept von "My Tasty Curry".

#2. Käse-Knoblauch-Muffins
Die "Käse-Knoblauch-Muffins" sind der absolute Hit für alle Muffin-Fans und begeistern geschmacklich sowie, durch ihre herrliche goldene Kruste, auch optisch.
Hier geht´s zum Rezept von "RecipeTin".

#3. Mini-Burger
Klein aber oho! Burger sind schnell zubereitet und schmecken sowohl klein als auch groß.
Hier geht´s zum Rezept von "Kochzeilen".

#4. Feurige Fingerfood-Cevapcicis
Einfach hot! Die super-leckeren Fingerfood-Cevapcicis am Spieß bilden die perfekte Vorspeise für die ultimative Grillparty.
Hier geht`s zum Rezept der "Männerkochrunde".

#5. Empanadas
Tipp: Die kleinen spanischen Teigtaschen mit etwas Zitrone beträufeln.
Hier geht´s zum Rezept von "Kleidermädchen".

#6.Lachs Röllchen am Spieß
Lachs ist ein ausgesprochen vielseitiger Fisch. Er schmeckt gebraten, überbacken, pochiert oder - am Spieß.
Hier geht´s zum Rezept der "Villa Lebenslust".

#7. Sucuk-Stangen
Tipp: Die Blätterteig-Stangen können nach Belieben gefüllt werden!
Hier geht´s zum Rezept von "Sally".

#8. Gurken-Mango Cocktail mit Garnelen
Perfekt als kleiner Happen zwischendurch und auch für warme Sommertage super geeignet: der fruchtig frische Gurken-Mango-Cocktail mit Garnelen und Paprika.
Hier geht´s zum Rezept von "Melinas süßes Leben".

#9. China-Fingerfood im Salatblatt
Auf der Suche nach einem lecker Low-Carb-Rezept für die nächste Feier? Wir empfehlen: China-Fingerfood im Salatblatt!
Hier geht´s zum Rezept von "Happy Carb".

#10. Minitartelettes nach Flammkuchenart
Diese lauwarmen Tartelettes mit einer Füllung, die an Flammkuchen erinnert, werden ihren Gästen in Erinnerung bleiben.
Hier geht´s zum Rezept von "Danis treue Küchenfee".

Was meint ihr dazu? Habt ihr weitere Tipps? Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

ich

Das könnte euch auch interessieren:
10 Lokale, in denen ihr mit 10 Euro auskommt
Die besten "All you can eat"-Restaurants der Stadt

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr