Warnung entschärft

Mit Handgepäck ins Flugzeug!

Nach dem Terroralarm in Großbritannien und dem Chaos auf den Flughäfen in London dürfen seit dem Dienstag die Passagiere - auch in Hörsching - wieder ein Stück Handgepäck mit an Bord nehmen. Die Bestimmungen wurden so weit gelockert, dass auch Bücher und Laptops erlaubt sind.

Flüssiges ist aber weiterhin verboten. Nur Babynahrung und Medikamente dürfen mit. Die Österreichische Diabetikervereinigung empfiehlt Zuckerkranken, eine mehrsprachige ärztliche Reisebestätigung mitzunehmen. Sonst bestehe nämlich die Gefahr, dass Diabetikern das lebensnotwendige Insulin, die Spritzen und auch das Blutzuckergerät bei den Kontrollen abgenommen wird.

Durch das Chaos bei den verschärften Sicherheitskontrollen mussten in den vergangenen Tagen zahlreiche Flüge gestrichen werden. Betroffen waren auch die Wien - London-Flüge der British Airways. Die Fluggesellschaft prüft nun rechtliche Schritte gegen die britischen Flughafenbetreiber.

 

Foto: Martin Jöchl

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol