40 % mehr Umsatz

¿Krone¿-Fest lockt Shopper

Das „Krone“-Fest ist zweifellos der Event des Sommers: Nicht nur die Zuschauer profitieren davon, auch die regionale Wirtschaft freut sich schon seit Wochen auf das Fest. „Es ist ein Fixpunkt im Linzer Sommer und belebt die Wirtschaft enorm“, meint etwa Tourismusdirektor Andreas Kastler: „Außerdem ist es wichtig, dass Linz ins Rampenlicht gerückt wird.“

„Die Gastronomiebetriebe bei uns im Haus gehen von knapp 40 Prozent Umsatzsteigerung aus“, ist Passage-Chef Werner Prödl begeistert. „Aber unsere Barbesitzer locken nicht nur während des Fests viele Kunden, sondern auch danach: In der ,Remembar´ zum Beispiel wird Freitag und Samstag Nacht bis um vier Uhr früh gefeiert.“ Für den Handel sieht Prödl die positiven Auswirkungen eher längerfristig: „Auswärtige Besucher des ,Krone´-Fests denken sich, wie schön Linz eigentlich ist, und kommen wieder, um hier zu shoppen.“

Prielmayerhof seit Wochen ausgebucht
Auch der Chef des Linzer Hotels Prielmayerhof, Franz Zehetner, freut sich auf das kommende Wochenende: „Seit mehreren Wochen sind bei uns schon alle Zimmer ausgebucht.“ Zehetner ist stolz, dass die Veranstaltung so viele Touristen nach Linz lockt: „Der ,Krone´-Event bringt auch neue Gäste in unsere Landeshauptstadt - die Touristen rennen uns wegen diesem Fest die Tür ein. Durch das bevorstehende Fest erfährt das Hotelgewerbe einen Aufschwung und die Sommerflaute wird überwunden.“

Auch Lokalbesitzer Günter Hager vom „Josef“ - das mit Revivalbühne und Partynacht mitten im Geschehen steht - kann mehr Umsatz durch das „Krone“-Stadtfest verzeichnen: „Die Veranstaltung bringt neben enorm vielen Gästen auch noch viel Umsatz.“ Seine Crew hat deswegen extra eine Urlaubssperre verhängt bekommen: „Ich brauche alle Mitarbeiter, weil der Kundenandrang an diesen zwei Tagen gewaltig ist.“

„Als Linzer Stadträtin für Wirtschaft freue ich mich besonders, dass das ,Krone´-Fest die gesamte Linzer City so belebt“, meint auch Susanne Wegscheider. „Die Linzer Innenstadt wird zur größten Live-Bühne Oberösterreichs. Außerdem profitieren alle Geschäfte von der tollen Veranstaltung und der Handel erlebt dadurch einen Höhepunkt.“

 

 

Foto: Chris Koller

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol