16.08.2006 13:11 |

Doch ein alter Hut

Alte Fotos zeigen Harry und William auf Sauftour

Prinz Harry und das britische Königshaus sind wütend auf die Presse. Die „Sun“ hatte am Dienstag drei Jahre alte Fotos abgedruckt, die Harry und Prinz William als „Busengrapscher“ auf einer ausschweifenden Vergnügungstour zeigen. Die Bilder stammten aber nicht wie angegeben aus dem Sommer dieses Jahres, sondern aus dem Jahr 2003. „Harry ist absolut außer sich“, heißt es aus dem Königshaus.

Ungewöhnlich deutlich reagierte auch der offizielle Sprecher des Prinzen: „Entscheidend ist die Ungenauigkeit.“ Angeblich hat sich die „Sun“ bereits für ihren Fehler entschuldigt, der von den anderen britischen Zeitungen am Mittwoch genüsslich kommentiert wurde.

Die Echtheit der Bilder wurde nicht bestritten, eindeutig falsch war aber die Angabe, sie stammten aus diesem Sommer und aus dem Nachtclub „Boujis“. Unklar bleib, wie die „Sun“ in den Besitz der privaten Aufnahmen gekommen war. Der Vorwurf, die Fotos seien gestohlen, wurde inzwischen aber fallen gelassen.

Auf der Titelseite der „Sun“ war in Großaufnahme zu sehen, wie Prinz Harry einer üppigen Blondine an den Busen fasst. Das Bild zeigte Harry und seine Ex-Freundin Natalie Pinkham bei einer Party. Schlussfolgerung der „Sun“: Die aktuelle südafrikanische Freundin des Prinzen, Chelsy Davy (21), werde wieder einmal schwer enttäuscht sein. Am Mittwoch war klar, dass Chelsy zumindest diesmal beruhigt sein kann, denn vor drei Jahren kannte sie Harry noch gar nicht.

 

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol