14.08.2006 18:07 |

Beziehungs-Knigge

Darf ich zu meinem Partner "Zu dick!" sagen?

"Ich liebe dich, aber du bist zu dick." Darf man so etwas sagen? Wenn dir die Beziehung am Herzen liegt, musst du immer wieder schwierige Balanceakte unternehmen, um deinem Partner heikle Botschaften zu übermitteln.

Du darfst es deinem Partner nicht nur sagen, wenn du ihn zu dick findest, du sollst es sogar tun, meint das Magazin "Maxi", das sich dieser und anderer schwieriger Fragen angenommen hat. Wenn du deine zweite Hälfte nicht mehr attraktiv findest, könnte das bald zu einem ernsten Beziehungsproblem werden – also besser rechtzeitig besprechen. Wichtig dabei ist, dass man die richtigen (vorsichtigen) Worte findet. Ein heikler Spezialfall: Wenn du selbst zu dick bist, solltest du besser keine Ansprüche dieser Art an den Partner stellen.

Unpassendes Geschenk?
Wenn das Geschenk nicht passt: Darf man sagen, dass man z.B. die Kette nicht schön findet? Hier raten die Experten zu besonderer Vorsicht. "Besser nichts sagen, wenn das Geschenk von Herzen kommt. Ist es sehr billig und lieblos, kann man sich auch beschweren."

Regeln für "den" Antrag
Darf man bei einem Heiratsantrag um Bedenkzeit bitten? Eigentlich ist es unpassend, weil der Moment ein besonders romantischer ist und alles andere als "ja" oder "nein" nicht wirklich passt. Definitiv verboten sind: Beste Freundin anrufen oder  Tarot-Karten legen. Am besten ist eine klare Antwort, egal ob sie "ja" oder "nein" lautet.

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol