13.04.2016 13:17

Budget aufgestockt

Eine Milliarde mehr fürs Bundesheer bis 2020

Das Bundesheer soll mehr Geld bekommen. Bis 2020 sollen zusätzlich zwischen "einer und 1,3 Milliarden Euro" für die Streitkräfte zur Verfügung stehen, kündigte Bundeskanzler Werner Faymann am Mittwoch bei einem gemeinsamen Termin mit Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil an. Die Verhandlungen mit dem Finanzminister befänden sich "in der Zielgeraden". 25 bis 30 Prozent des Geldes soll "direkt in das Personal" fließen, so Doskozil.
Alle anzeigen