31.07.2006 19:13 |

Diebe in Uniform

Polizisten klauen Süßigkeiten

Hartnäckigen Dieben sind Polizisten in einem Verwaltungs-Gebäude im britischen Hailsham auf der Spur gewesen. Immer wieder verschwanden aus dem Kiosk des Hauses Süßigkeiten. Der Schaden wuchs im Lauf der Zeit auf mehrere hundert Euro an. Schließlich konnten die Langfinger doch noch überführt werden: Es waren zwei Polizisten der im Gebäude befindlichen Polizeistation!

Unter den Verdächtigen waren gegen Ende der Untersuchungen insgesamt zwölf Polizisten. Nochmalige Befragungen führten zu den zwei vermutlich Schuldigen, die noch nicht gestanden haben. Sie wurden vorläufig vom Dienst suspendiert. Chefinspektor Tony Blaker: "Unbescholtenheit ist eine wesentliche Voraussetzung für den Polizeidienst. Der Stand der Untersuchung zwang uns, rasch zu handeln."

Symbolbild

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol