Di, 21. August 2018

Reichlich Action

03.04.2016 09:00

Game-Vorschau: Diese Blockbuster bringt der April

Der April ist da - und hat für Gamer einige interessante Neuheiten im Gepäck, darunter bockschwere RPG-Kost für Frustresistente, Baller-Action mit Zeitmanipulation und packende Dogfights mit dem wohl pelzigsten Raumfahrer der Videospielgeschichte. Welche Games Sie im April im Auge behalten sollten, erfahren Sie in unserer großen Spiele-Vorschau.

"Quantum Break" (PC, Xbox One)
Bereits am 5. April erscheint mit "Quantum Break" eine potenzielle Actionspiel-Offenbarung von den "Max Payne"-Schöpfern bei Remedy Entertainment. In dem Third-Person-Shooter kann der Spieler während der Schusswechsel die Zeit manipulieren, was neue taktische Möglichkeiten eröffnet.

"DiRT Rally" (PS4, Xbox One)
Ebenfalls am 5. April erscheint der am PC bereits äußerst beliebte Rallysimulations-Hit "DiRT Rally" von Codemasters für PS4 und Xbox One. Neben den bekannten Stärken der PC-Version - tolles Fahrverhalten, wunderhübsche Rennpisten, realistische Boliden - haben die Entwickler die Konsolen-Version noch mit einigen Extras wie neuen Autos angereichert.

"Dark Souls III" (PC, PS4, Xbox One)
Bandai Namco liefert am 12. April mit "Dark Souls III" das wohl nervenaufreibendste Spiel des Monats. Serientypisch entführt das düstere Rollenspiel Gamer in schaurige Welten voller Monster, wie sie einem Lovecraft-Roman entstammen könnten, und garniert das Paket mit einem extrem hohen Schwierigkeitsgrad, der Spielern reichlich Frustresistenz abverlangt.

"The Banner Saga 2" (PC, Mac)
Auf PC und Mac erscheint am 19. April mit "The Banner Saga 2" noch ein zweiter potenzieller Hit für Rollenspieler. Der Nachfolger des beliebten RPG-Überraschungshits aus dem Jahr 2014 versetzt Spieler abermals in eine wunderschön gezeichnete Wikinger-Welt und konfrontiert sie in einem Mix aus RPG und Strategiespiel mit schwierigen Entscheidungen.

"Star Fox Zero" (Wii U)
Nintendo setzt Spieler am 22. April ins Cockpit von Raumgleitern und lässt sie in "Star Fox Zero" auf der Wii U packende Dogfights erleben. Es ist das erste "Star Fox"-Game auf einer Nintendo-Heimkonsole seit dem Gamecube und wurde von Fans des raumfahrenden Fuchses entsprechend lang herbeigesehnt.

Zusätzlich zu "Star Fox Zero" veröffentlicht Nintendo am 22. April das Tower-Defense-Spiel "Star Fox Guard", das dem neuen "Star Fox"-Spiel als Bonus beiliegt, aber auch separat als Download-Game heruntergeladen werden kann.

Die wichtigsten Download-Games im April:

Neben den großen Blockbustern bringt der April auch eine Reihe netter kleiner Download-Spiele. So erscheint am 5. April etwa der Weltraum-Shooter "Dead Star", in dem Spieler auf PC oder PS4 Multiplayer-Matches aus der Vogelperspektive bestreiten.

Ebenfalls aus der Vogelperspektive geballert wird im Pixel-Shooter "Enter The Gungeon", den Devolver Digital am 5. April für PC und PS4 veröffentlicht. Der Spieler arbeitet sich ballernd durch allerlei Dungeons und wertet seinen Helden mit immer besserer Beute auf.

PlayStation-4-Besitzer dürfen sich am 20. April zudem über eine HD-Neuauflage des PS2-Klassikers "Ratchet & Clank" freuen, in der sich ein pelziger Alien gemeinsam mit seinem Roboter-Freund durch spannende Plattformer-Levels kämpft.

Am 21. April erscheint mit "Rogue Stormers" ein 2D-Ballergame für den PC, in dem sich der Spieler - auf Wunsch auch gemeinsam mit Freunden im Koop-Modus - ballernd Horden genetisch modifizierter Orks abwehren muss.

Für den PC wird am 23. April zudem mit "CTU - Counter Terrorism Unit" ein Taktik-Shooter des unabhängigen Spielestudios Odin Game Studio erscheinen. Das Game richtet sich an "Rainbow Six"-Fans und verspricht taktisch anspruchsvolle Einzelspieler-Kost.

Am 26. April erscheint auf Sonys PS4 zudem mit "Alienation" das neue Ballerspiel des Studios Housemarque. Der Twin-Stick-Shooter wird aus der Vogelperspektive gespielt und versetzt den Spieler in die Haut eines Söldners, der sich zahlreicher anstürmender Kreaturen erwehren muss.

Echtzeit-Strategen kommen am 28. April in "Battlefleet Gothic: Armada" am PC auf ihre Kosten. Darin entführt Publisher Focus Home Interactive Spieler ins Warhammer-40K-Universum - und lässt sie spannende Weltraum-Schlachten mit bis ins Detail anpassbaren Großraumschiffen erleben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.