Sexy Bralette

So verführerisch wird der Frühling

Aufregende Dreiecksbeziehungen bahnen sich jetzt im Frühling in unserem Wäscheschrank an! Reifenlos und natürlich, aber zugleich formgebend, offenbaren sich Braletten als Megatrend. Ob in Spitzenoptik, mit verspielten Prints oder auch ganz schlicht und glatt: "Der Trend zum Bralette lässt sich absolut nicht leugnen”, so  Monica Mitro von Victoria’s Secret. Bralettes sind DER sinnlichste Fashion-Frühlings-Trend für untendrunter.

Der Unterschied zwischen Bralettes und BHs? Die Struktur: BHs pushen und formen mit Hilfe von Polsterung und Bügeln. Bralettes dagegen sind eigentlich nur Stoffdreiecke aus hauchzarter Spitze oder Baumwolle...

Bralette als Fashiontrend

Die hauchzarten Braletten wurden erstmals mit freizügigen T-Shirts mit seitlichen Schlitzen und Ausschnitten Trend. Und sie führen momentan die BH-Bestseller-Listen an: So bestätigt etwa Adore Me, ein Aboservice für Unterwäsche, dass Bralettes seit einem halben Jahr boomen.  Und das nicht nur für kleine Größen: Große und extragroße Bralettes sind besonders beliebt, obwohl ihnen Stützkraft oder Push-up-Fähigkeit fehlt...

Die Must-Haves im Frühling

#1: Unschuldiges Weiß

#2 Florales Schwarz

#3 Sündhaftes Rot

#4 Champage

#5 Im Trendton Bleu

#6 Soft-Pink

#7 Sportliche Navy-Stripes

Was meint ihr? Postet es in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

art

Das könnte euch auch interessieren:

Der City4U-Vergleich! Wien oder Berlin: Wer ist more stylish?

Für 450.000 Euro: 5- fache Mutter lässt sich zu Barbie umoperieren

Alles über Sex mit Petite Julie:  Darf es mehr sein? Freundschaft Plus

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr