Do, 17. Jänner 2019

Nun im Achtelfinale

16.03.2016 01:37

Thiem: "Dominator" siegt in Indian Wells weiter

Einfach Weltklasse, dieser Dominic Thiem! Unser neuer Tennis-Held eilt auch beim ersten Masters-1000 in dieser Saison von Sieg zu Sieg. Gegen den Amerikaner Jack Sock (Nummer 24) musste er in Indian Wells aber über drei Sätze gehen: 7:5, 6:7 (5:7), 6:1. Es war bereits der 21. Saisonsieg für Thiem auf der ATP-Tour im Jahr 2016. Im Achtelfinale wartet nun der Sieger aus der Partie Jo-Wilfried Tsonga (Fra) gegen Sam Querrey (USA). Ein harter Brocken ist also garantiert.

Wahnsinn, wie dieser Dominic Thiem heuer aufspielt! Der Lichtenwörther feierte mit diesem Erfolg nicht nur seinen - inklusive Davis Cup - neunten Einzelsieg in Folge, sondern stellte im Head-to-Head mit Sock auf 2:0. Im Vorjahr in Miami hatte er ihn in zwei Sätzen besiegt. In Folge war das ÖTV-Ass das bisher einzige Mal in das Viertelfinale eines Masters-1000-Turniers vorgedrungen. Ins Achtelfinale hatte er es auch in Madrid 2014 und Rom 2015 geschafft.

Wir sind bei der Partie gegen Jack Sock im Liveticker für Sie dabei gewesen. Hier können Sie das ganze Spiel nachverfolgen:

Dominic Thiem - Jack Sock 7:5, 6:7 (5:7), 6:1

  • 01:39 Uhr: GAME, SET, MATCH, Dominic Thiem! Er nimmt Sock wieder das Service ab und siegt.
  • 01:38 Uhr: BREAK für Sock! Thiem hat jetzt überpowert, aber da wird nichts mehr anbrennen!
  • 01:35 Uhr: NÄCHSTES BREAK! Diesmal kann man Sock wenig vorwerfen, Thiem hat einfach unfassbar gespielt in diesem Game, was für ein Spiel zum 5:0.
  • 01:33 Uhr: 4:0 für Thiem!!! Sock hat jetzt nicht mehr viel entgegenzusetzen, wird vom Österreicher im dritten Satz völlig überrollt. Dabei hat Sock vor wenigen Minuten noch unglaubliches Tennis geboten.
  • 01:30 Uhr: Beide Spieler sind sichtlich gezeichnet von einer harten Partie bei hoher Luftfeuchtigkeit - aber Thiem scheint dies trotz der bisherigen Monster-Saison wesentlich besser zu verkraften, serviert er auf 4:0 aus, ist wohl auch die dritte Runde gegen die Nummer 24 der Welt erfolgreich absolviert.
  • 01:29 Uhr: ZWEITES BREAK! Jetzt zieht Thiem davon, das sieht schon sehr gut aus!
  • 01:27 Uhr: 2:0 für Dominic! Es war alles andere als ein lockeres Spiel für Thiem, aber er hat nur einen Punkt abgegeben. Doch jeder Punkt war hart umkämpft.
  • 01:24 Uhr: BREAK! Dominic Thiem legt in den dritten Satz perfekt los, hat zwei tolle Rallyes gewonnen und Sock gleich das Service abnehmen können.
  • 01:17 Uhr: Autsch! Dominic Thiem verliert erst das vierte Tie-Break in diesem Jahr bei zwölf gewonnen und damit Satz zwei. Dabei war Thiem schon mit 4:2 vorne gelegen, doch dann hat Sock großartige Vorhand-Winner ausgepackt. Es geht in einen dritten Satz.
  • 01:08 Uhr: RE-BREAK! Unglaublich, Thiem ist doch wieder im Satz zurück! Es geht ins Tie-Break, Sock hat jetzt Nerven gezeigt und einen Doppelfehler zum Gameverlust eingestreut.
  • 01:03 Uhr: BREAK gegen Thiem! Wie bitter: Zwei Vorhände hintereinander verballert - und der Satz könnte gleich weg sein...
  • 01:01 Uhr: Diesmal hat Sock nicht gewackelt, bringt sein Aufschlagspiel zu 30 durch.
  • 00:58 Uhr: Die Partie ist jetzt richtig hochklassig. Beide Spieler haben eine absolute Hammer-Vorhand und spielen sensationelle Winkel. Dennoch wünschen wir uns, das es schnell vorbei ist - für Dominic Thiem, der so enorm viele Partien in den Beinen hat.
  • 00:57 Uhr: Starkes Game von Thiem zum 5:4, jetzt muss Sock gegen den Matchverlust servieren.
  • 00:50 Uhr: Drei Breakbälle vergeben von Thiem! Sock rettet sich zum 4:4, hoffentlich rächt sich das nicht.
  • 00:40 Uhr: Sehr, sehr stark! Thiem stellt auf 4:3, das Spiel ist jetzt wirklich heiß! Packende Duelle mit viel Emotionen.
  • 00:38 Uhr: RE-BREAK! Super gespielt von Dominic Thiem, da waren jetzt Weltklasse-Punkte dabei. Alles offen in diesem Satz.
  • 00:34 Uhr: Thiem ist zurück! Zu null gewinnt er das fünfte Spiel im zweiten Durchgang, Bravo!
  • 00:32 Uhr: Sock macht im Moment einfach mehr Punkte aus dem Spiel, weil Thiems kkappe Bälle eher hinaus als hinein fallen - deswegen geht wieder ein knappes Spiel an den Ami.
  • 00:30 Uhr: Dieses Break hatte sich so gar nicht angekündigt, abwarten, wie Thiem nun reagiert...
  • 00:28 Uhr: BREAK! Dominic Thiem muss erstmals in diesem Spiel sein Service abgeben. Bei 30:30 hatte Dominic eine Challenge verlangt, sich aber geirrt und musste prompt einen Breakball abwehren, den ersten im Spiel. Zwei weitere Breakbälle wehrte er ebenso ab, doch beim vierten ist es aus gewesen.
  • 00:20 Uhr: 1:1 - auch Sock gab keinen Punkt ab, so richtig deprimiert hat ihn der Satzverlust scheinbar nicht. Gut weggesteckt!
  • 00:20 Uhr: Kurzes Statistik-Update aus Satz eins: Thiem hat 42 von 74 Punkten gemacht, bei den Assen mit 5:1 die Nase klar vorne.
  • 00:19 Uhr: 1:0 in Satz zwei für Thiem, der sein Service zu null durchgebracht hat.
  • 00:16 Uhr: Kurzes Resümee: Thiem war ohne Frage der überlegen Spieler, wenngleich der Unterschied im Resultat nicht so groß war, weil der junge Österreicher einige leichte Rückhandfehler dabei hatte. Aber dennoch: Sehr souverän, so richtig brenzlig ist es nie geworden. Und erstmals musste er heuer in Indian Wells nicht über ein Tie-Break gehen.
  • 00:13 Uhr: SATZ DOMINIC THIEM! Die ersten Breakchancen überhaupt in dem Spiel waren gleichsam Satzbälle. Und den zweiten konnte Thiem mit einem Vorhandkracher nutzen!
  • 00:07 Uhr: Sollte es ins Tie-Break gehen, wartet auf den Ami eine Riesen-Hürde: Denn Thiem ist im Jahr 2016 der beste Tie-Break-Spieler auf der ATP-Tour, hat 12 gewonnen und damit mehr als jeder andere. Nur dreimal musste sich Thiem im Tie-Break geschlagen geben.
  • 00:06 Uhr: Das war ein hartes Stück Arbeit. 15:30 lag Dominic schon zurück, doch dann machte er jeden Punkt und stellte auf 6:5. Wieder muss Sock sein Service halten.
  • 00:03 Uhr: Wieder nichts! Bei 30:30 konnte man schon mit einem Satzball liebäugeln, doch Sock konnte auf seine starke Vorhan bauen und spektakulär auf 5:5 ausgleichen.
  • 23:59 Uhr: Jaaa! Thiem hatte ein schwierigeres Aufschlagspiel zu meistern, aber auch dies souverän geschafft - Sock muss nun gegen den Satzverlust servieren.
  • 23:57 Uhr: Hut ab! Das war jetzt auch ein richtig starkes Game von Sock zum 4:4. Kurios sind Socks Socken, die in knallgelb gehalten sind!
  • 23:52 Uhr: Thiems Vorstellung ist bisher wieder sehr souverän, nur das Break fehlt noch.
  • 23:50 Uhr: Thiem hat bisher 100 Prozent der Punkte bei erstem Service gemacht, und die Quote mit knapp 60 Prozent erster Aufschläge ist auch o.k., liegt bei knapp 60 Prozent. Auch deswegen hat er wieder in einfaches Servicegmae gehabt.
  • 23:48 Uhr: Wieder ist es kurz eng geworden bei Socks Aufschlag, als es 30:30 stand, doch dann hat der Amerikaner den Kopf aus der Schlinge gezogen.
  • 23:44 Uhr: Lediglich einen Punkt hat der 22-jährige Österreicher abgegeben - es steht 3:2 für Dominic.
  • 23:40 Uhr: Sock hat zwar etwas gewackelt, es stand 15:30, aber letztlich hat Thiem zwei Vorhände ins Netz geschlagen - 2:2.
  • 23:36 Uhr: Souveränes Aufschlagspiel von Thiem! Mit einem herrlichen Rückhand-Kracher die Linie entlang hat der Österreicher auf 2:1 gestellt.
  • 23:33 Uhr: Es steht 1:1, Thiem muss zum zweiten Mal servieren!
  • 23:28 Uhr: Sock kann auf 1:1 stellen.
  • 23:25 Uhr: Thiem beginnt mit dem Service - und eröffnet zum 1:0.
  • 23:20 Uhr: In dieser Sekunde sind Dominic Thiem und Jack Sock auf den Platz gekommen, wenige Minuten wird noch eingespielt, dann fällt der Startschuss.
  • 23:16 Uhr: Das "Vorspiel" zu Dominic Thiem konnte John Isner im Stadium 2 gegen Mannarino in zwei Sätzen für sich entscheiden. Isner ist einer der Spieler, die Thiem in Indian Wells in der Weltrangliste überholen könnte.
  • 23:10 Uhr:
  • 23:09 Uhr: Bei seinem ersten Antreten 2016 in Indian Wells hat Dominic Thoiem zwei Tie-Breaks zum Sieg benötigt, letztlich aber den Slowaken Kovalik in die Knie gezwungen.
  • 23:08 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker von Dominic Thiems zweitem Auftritt beim Millionen-Turnier von Indian Wells!

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.01.
16.01.
18.01.
19.01.
20.01.
21.01.
23.01.
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
20.30
Bayern München
Spanien - LaLiga
FC Getafe
21.00
Deportivo Alaves Sad
Frankreich - Ligue 1
OSC Lille
20.45
SC Amiens
Türkei - Süper Lig
Akhisar Bld Spor
18.30
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
CD Nacional
19.45
Sporting Braga
GD Chaves
20.00
FC Porto
Vitoria Guimaraes
22.15
Benfica Lissabon
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
20.00
SBV Excelsior
Belgien - First Division A
St. Truidense VV
20.30
KRC Genk
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
15.30
SC Freiburg
FC Augsburg
15.30
Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
15.30
Werder Bremen
RB Leipzig
18.30
Borussia Dortmund
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
13.30
Leicester City
AFC Bournemouth
16.00
West Ham United
FC Liverpool
16.00
Crystal Palace
Manchester United
16.00
FC Brighton & Hove Albion
Newcastle United
16.00
Cardiff City
Southampton FC
16.00
FC Everton
FC Watford
16.00
FC Burnley
Arsenal FC
18.30
FC Chelsea
Spanien - LaLiga
Real Madrid
16.15
FC Sevilla
SD Huesca
18.30
Atletico Madrid
Celta de Vigo
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
AS Rom
15.00
FC Turin
Udinese Calcio
18.00
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Inter Mailand
20.30
US Sassuolo
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
17.00
EA Guingamp
FC Girondins Bordeaux
20.00
Dijon FCO
AS Monaco
20.00
Racing Straßburg
Olympique Nimes
20.00
FC Toulouse
Stade de Reims
20.00
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
11.30
Atiker Konyaspor 1922
Malatya Bld Spor
11.30
Goztepe
Antalyaspor
14.00
Kayserispor
Galatasaray
17.00
Ankaragucu
Portugal - Primeira Liga
CF Belenenses Lisbon
16.30
CD Tondela
Sporting CP
19.00
FC Moreirense
CD Santa Clara
21.30
CS Maritimo Madeira
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
18.30
FC Utrecht
PEC Zwolle
19.45
Feyenoord Rotterdam
ADO Den Haag
19.45
VVV Venlo
FC Groningen
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
18.00
KV Kortrijk
AS Eupen
20.00
Sporting Lokeren
Waasland-Beveren
20.00
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
20.30
Royal Antwerpen FC
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Olympiakos Piräus
GS Apollon Smyrnis
18.00
Apo Levadeiakos FC
FC PAOK Thessaloniki
18.30
Panionios Athen
Spanien - LaLiga
SD Eibar
21.00
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
15.00
AC Mailand
Juventus Turin
20.30
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
18.00
Caykur Rizespor
Bursaspor
18.00
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.