24.07.2006 12:25 |

Überschlagen

Aus dem Wagen geschleudert: Ein Toter

Eine Rechtskurve auf der Autobahn ist einem 45-jährigen Wiener und einem 44-jährigen Niederösterreicher zum Verhängnis geworden: Die beiden gerieten in ihrem Lkw auf der Südautobahn ins Schleudern, durchstießen die Leitplanken und überschlugen sich mehrfach. Dabei wurden sie aus dem Wagen geschleudert.

Der 44-jährige Niederösterreicher überlebte den Unfall nicht: Er starb am Unfallort. Das zweite Unfallopfer wurde schwer verletzt in das Krankenhaus Neunkirchen eingeliefert. Die Unfallursache ist noch unklar, man weiß auch noch nicht, wer den Lastwagen steuerte.

Symbolbild

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol