21.07.2006 13:29 |

World Jump Day

600 Millionen sprangen, um Erdbahn zu verändern

600 Millionen Menschen in aller Welt sind am Donnerstag um 12.39 Uhr und 13 Sekunden gleichzeitig in die Luft gesprungen, um die Umlaufbahn der Erde zu ändern. Laut Experten gelang ihnen ihr Vorhaben nicht, die Erde zieht noch immer unverdrossen ihre vorherbestimmte Bahn.

Wenn es schon nicht gelungen ist, Spaß hat es allemal gemacht. Die Veranstalter riefen mit Hilfe einer Website (siehe Infobox) zum weltweiten Springen auf. Strenge Physiker weisen darauf hin, dass der Plan schlicht unmöglich ist: Selbst wenn es gelingen würde, die Erde wegzudrücken, würden Erde und Springer auf Grund der Massenanziehung wieder aufeinander zu fallen.

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol