Top 8:

Die besten "All you can eat"-Restaurants der Stadt

Einfach lecker! In zahlreichen Wiener Lokalen kann man via Buffet oder à la Carte zum Fixpreis so viel essen wie man will. City4U hat die 8 besten "All you can eat"-Restaurants der Stadt...

#1. Ebi
Das Ebi im 21. Bezirk war binnen kürzester Zeit bereits über Floridsdorf-Grenzen hinweg bekannt. Nun wurde Ende Februar endlich eine zweite Niederlassung im 7. Bezirk eröffnet. Im Ebi wird à la Carte bestellt, modern via Tablet - so oft man will. Aber, Achtung: Nur bestellen, was auch wirklich gegessen werden kann. Was übrig bleibt, muss bezahlt werden!
Wo: 7., Mariahilferstraße 112
Web:www.ebi-vienna.at

#2. Deewan
Das Deewan ist nicht nur aufgrund seines außergewöhnlichen Konzeptes ("Zahl was du möchtest"), sondern auch aufgrund seines wirklich vorzüglichen Essens bereits in der ganzen Stadt bekannt. Wer noch nicht dort war, sollte es unbedingt probieren!
Wo: 9., Liechtensteinstraße 10
Web: www.deewan.at

#3. Churrascaria
Das "Churrascaria" ist ein traditionelles brasilianisches Steak-Restaurant im Herzen Wiens. 12 verschiedene Fleischsorten werden an einem Meterlangen Spieß von Tisch zu Tisch getragen und die gewünschten Stücke elegant direkt auf dem Teller der Gäste abgeschnitten. - So oft und so viel man möchte.
Wo: 1., Schellinggasse 12
Web:www.churrascaria.at

#4. Bamboo
Im Bamboo kann man sein gewünschtes Menü selbst zusammen stellen und aus einem wirklich umfangreichem Sortiment wählen. Neben bereits vorgekochten Gerichten zeichnet sich das Bamboo vor allem durch das Rohzutaten-Buffet aus Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten und Gemüse aus. Diese werden mit der Sauce der Wahlblitzschnell im Wok oder am Teppanyaki-Grill zubereitet.
Wo: 7., Kaiserstraße 48
Web:www.bamboo-restaurant.at


#5. La Koliba
Das "La Koliba" ist ein seit vielen Jahren erfolgreich geführtes Restaurant in Wien-Favoriten, welches seine Gäste in die faszinierende Welt des Balkans und der internationalen Küche entführt. Das Team um Inhaber Dragi Jovanovic sorgt für Grillspezialitäten, hausgemachte Saucen, Live-Cooking und regelmäßig auch für Live-Musik. Das Menü gibt's um 4,90€. Für das Geld kann man essen, was und soviel man will: gekochte Gerichte, verschiedene Eintöpfe, Salat und Süßes.
Wo: 10., Laxenburger Straße 6
Web: www.la-koliba.at

#6. Yak & Yeti
Jeden Donnerstag ist im "Yak & Yeti" der Momo-Tag. Momos sind eine Spezialität aus dem Himalaya und werden mit den verschiedensten Füllungen und mehreren Saucen serviert. Für 15 Euro pro Person kann man davon so viele genießen wie man möchte. City4U-Tipp: Unbedingt probieren!
Wo: 6., Hofmühlgasse 21
Web: www.yakundyeti.at

#7. NEON
Das NEON-Restaurant bietet A La Carte eine All You Can Eat-Möglichkeit der Extraklasse, mit außergewöhnlichen asiatischen Speisen. Serviert wird alles im Shanghai-Stil: Satay-Spieße, Gyoza, Crispy Pepper Chicken, uvm.! Lecker!
Wo: 19., Heiligenstädter Straße 19-21
Web: www.neonrestaurant.at


#8. Curry Insel
Jeden ersten Samstag im Monat wird in der "Curry Insel" pünktlich um 12:30 Uhr zum "Running Curry" und einem damit verbundenen Streifzug durch die Küche Sri Lankas geladen. Die verschiedensten Gerichte werden in kleinen Portionen serviert, dabei kann man sich so oft man möchte etwas nachreichen lassen und so viel man will probieren.
Wo: 8., Lenaugasse 4
Web:www.curryinsel.at

Was meint ihr dazu? Habt ihr weitere Tipps? Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

jus

Das könnte euch auch interessieren:
Gourmet-Hotspots der Stadt
Die 7 außergewöhnlichsten Lokale der Stadt

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr