Mi, 24. Oktober 2018

Das Spitzenspiel

01.03.2016 16:03

Red Bull Salzburg auf Sieg bei Sturm Graz aus

Nach der bis dato besten Vorstellung unter Neo-Coach Oscar Garcia peilt Meister Salzburg in Graz den nächsten vollen Erfolg an. Vier Siege in fünf Pflichtspielen hat der Spanier seit seinem Amtsantritt im Winter zu Buche stehen. Mit Blick auf das Titelrennen will Salzburg beim Tabellenvierten Sturm nicht locker lassen. Zwölf Runden vor Saisonende hält der Titelverteidiger ebenso wie der Zweite Rapid bei 46 Zählern. Das um fünf Tore bessere Torverhältnis gibt den Ausschlag für Salzburg. Jonatan Soriano und Co wissen am Mittwochabend (20.30 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) jedenfalls schon vor Anpfiff in der UPC-Arena, wie die Tabellenlage aussieht. Rapid ist zuvor zu Hause gegen Mattersburg im Einsatz.

Auf die Konkurrenz, zu der Garcia auch noch die sieben Punkte zurückliegende Austria zählt, will Salzburg aber nicht zu viel Aufmerksamkeit verschwenden. "Ich denke lieber an uns selbst. Erst vor den letzten paar Spieltagen kann man sich diese Situation ansehen, dann ist manches klarer", sagte Garcia zur Tabellensituation. Der 42-Jährige muss in Graz abwägen, inwiefern er seine nicht voll fitten Eckpfeiler zum Einsatz bringt. Soriano kehrte gegen die Austria nach einer Hüftblessur zurück, traf zu seinem 107. Bundesliga-Tor und könnte gegen Sturm den Legionärs-Torrekord von Zlatko Kranjcar (108) zumindest einstellen. Naby Keita traf gegen die Wiener zweimal, ging aber schon in der 53. Minute vom Spielfeld.

Hier im Video sehen Sie alle Highlights von Red Bull Salzburg gegen Austria Wien!

Nach seiner Malaria-Erkrankung ist der Mittelfeldmann noch nicht gänzlich fit. Drei Spiele in einer Woche - am Samstag trifft Salzburg auf Grödig - sind für Keita noch unrealistisch. Er könnte gegen Sturm auch als Joker von der Ersatzbank kommen. "Es ist ohnehin schwierig, dass dieselben Spieler alle drei Matches in dieser Woche bestreiten", stellte Garcia mit Blick auf seinen Kader allgemein klar. Erst vor drei Wochen trafen die beiden Mannschaften aufeinander. Die Roten Bullen gewannen das Cup-Duell mit 1:0. Auch in der Liga gab es für die "Blackys" aus der Steiermark wenig zu holen. Nur drei Siege in den jüngsten 26 Ligaspielen durfte Sturm bejubeln. Zu Hause gelang der letzte Dreier gegen den Liga-Dominator am 23. Oktober 2011 (2:1), seither lautet die Heimbilanz gegen Salzburg 0-4-4.

Foda: "Es reicht nicht, gegen Salzburg nur gut zu spielen"
Franco Foda sieht die Gäste in der Favoritenrolle, dennoch: Sturm will den Meister mehr als ärgern. "Die Mannschaft ist willig und extrem hungrig im Training. Wir wollen gewinnen und alles dafür investieren", kündigte Sturms Trainer an. Dazu müsse sein Team aber eine Klasseleistung abrufen. "Es reicht nicht, gegen Salzburg nur gut zu spielen. Man muss im Spiel immer hellwach sein, fokussiert und in der Defensive konzentriert sein." Fünf Punkte fehlen den Grazern derzeit auf die drittplatzierte Austria. Am 13. März steht das direkte Duell mit den Wienern an. In den beiden Spielen bis dahin soll wenn möglich das Maximum herausgeholt werden, nachdem dem SK zuletzt mit einem 1:0 in Ried der erste Sieg im Frühjahr gelungen war. "Wir haben verdient gewonnen und wollen nun nachlegen", betonte Foda.

Hier im Video sehen Sie alle Highlights von Ried gegen Sturm Graz!

Donis Avdijaj wird dabei nur bedingt helfen können. Der deutsche Offensivmann hat seine viermonatige Verletzungspause überstanden und kann wieder voll mittrainieren. In Ried kam Avdijaj eine halbe Stunde zum Einsatz, für 90 Minuten reicht es noch nicht. "Ich fühle mich fit, kann aber noch nicht bei 100 Prozent sein", meinte die 19-jährige Schalke-Leihgabe. Gegen Salzburg könnte er je nach Spielverlauf zum Einsatz kommen.

SK Sturm Graz - FC Red Bull Salzburg
Graz, UPC-Arena, 20.30 Uhr, SR Weinberger
Bisherige Saisonergebnisse: 2:3 (h), 1:3 (a)

Mögliche Aufstellungen:
Sturm: Esser - Kayhan, Avlonitis, Spendlhofer, Lykogiannis - Lovric, Offenbacher - Dobras, M. Stankovic, Gruber - Kienast
Ersatz: Gratzei - Potzmann, Schoissengeyr, Jeggo, Avdijaj, Horvath, Edomwonyi
Es fehlen: Kamavuaka (gesperrt), Klem (Fersensporn), Schick (muskuläre Probleme), Piesinger (nach Kreuzbandriss)
Salzburg: Walke - Schwegler, Miranda, Caleta-Car, Ulmer - Minamino, Schmitz, Pehlivan/Keita, Berisha - Soriano, Oberlin
Ersatz: C. Stankovic - Upamecano, Lainer, Bernardo, Laimer, Hwang, Lazaro, Prevljak
Es fehlen: C. Leitgeb, Yabo, Reyna (alle Knie), Sörensen (Fußverletzung)
Fraglich: Bernardo (Prellung)

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
22.10.
23.10.
24.10.
25.10.
26.10.
27.10.
28.10.
29.10.
30.10.
England - Premier League
Arsenal FC
LIVE
Leicester City
Spanien - LaLiga
Real Sociedad
LIVE
FC Girona
Italien - Serie A
Sampdoria Genua
LIVE
US Sassuolo
Türkei - Süper Lig
Trabzonspor
LIVE
Erzurum Buyuksehir
Griechenland - Super League
Atromitos Athens
LIVE
Asteras Tripolis
Österreich - Bundesliga
SV Mattersburg
17.00
SCR Altach
Wacker Innsbruck
17.00
FK Austria Wien
TSV Hartberg
17.00
SK Sturm Graz
Österreich - 2. Liga
FC Liefering
14.30
Floridsdorfer AC
Kapfenberger SV 1919
20.20
SC Wiener Neustadt
Österreich - Regionalliga Ost
FC Stadlau
14.00
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Mitte
SC Kalsdorf
15.30
Union Vöcklamarkt
Grazer AK
18.30
WSC Hertha
Österreich - Regionalliga West
SC Rheindorf Altach II
15.30
SV Wals-Grünau
VfB Hohenems
16.00
SK Bischofshofen
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
15.30
Hertha BSC
Hannover 96
15.30
FC Augsburg
1. FSV Mainz 05
15.30
Bayern München
Fortuna Düsseldorf
15.30
VfL Wolfsburg
1899 Hoffenheim
18.30
VfB Stuttgart
England - Premier League
FC Brighton & Hove Albion
16.00
Wolverhampton Wanderers
FC Fulham
16.00
AFC Bournemouth
FC Liverpool
16.00
Cardiff City
Southampton FC
16.00
Newcastle United
FC Watford
16.00
Huddersfield Town
Leicester City
18.30
West Ham United
Spanien - LaLiga
FC Girona
13.00
Rayo Vallecano
Athletic Bilbao
16.15
FC Valencia
Celta de Vigo
18.30
SD Eibar
UD Levante
18.30
CD Leganes
Atletico Madrid
20.45
Real Sociedad
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
15.00
Parma Calcio 1913 S.r.l.
FC Empoli
18.00
Juventus Turin
FC Turin
20.30
ACF Fiorentina
Frankreich - Ligue 1
SCO Angers
17.00
Olympique Lyon
SC Amiens
20.00
FC Nantes
EA Guingamp
20.00
Racing Straßburg
OSC Lille
20.00
SM Caen
AS Monaco
20.00
Dijon FCO
FC Toulouse
20.00
HSC Montpellier
Türkei - Süper Lig
Erzurum Buyuksehir
12.30
Kasimpasa
Atiker Konyaspor 1922
15.00
Basaksehir FK
Antalyaspor
18.00
Trabzonspor
Portugal - Primeira Liga
CD das Aves
16.30
CD Santa Clara
Rio Ave FC
19.00
GD Chaves
CF Belenenses Lisbon
21.30
Benfica Lissabon
Niederlande - Eredivisie
ADO Den Haag
18.30
NAC Breda
De Graafschap
19.45
SBV Excelsior
FC Groningen
19.45
PSV Eindhoven
PEC Zwolle
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
SV Zulte Waregem
18.00
Royal Mouscron
Cercle Brügge
20.00
KV Kortrijk
Sporting Lokeren
20.00
KV Oostende
St. Truidense VV
20.30
FC Brügge
Griechenland - Super League
Larisa AEL
16.15
OFI Kreta FC
Lamia
18.00
Levadiakos FC
Russland - Premier League
FC Ural Jekaterinburg
13.00
FC Ufa
FC Arsenal Tula
15.30
FC Orenburg
FK Rostow
18.00
FK Anschi Machatschkala
Ukraine - Premier League
SFC Desna Tschernihiw
13.00
FC Mariupol
FC Arsenal Kiew
16.00
FC Shakhtar Donetsk
FC Zorya Lugansk
16.00
FC Olexandrija
Österreich - Bundesliga
SK Rapid Wien
14.30
Admira Wacker
RZ Pellets WAC
14.30
SKN St. Pölten
LASK Linz
17.00
FC Salzburg
Österreich - 2. Liga
SV Ried
10.30
SC Austria Lustenau
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
14.30
FC Marchfeld Donauauen
Österreich - Regionalliga Mitte
FC Lendorf
14.00
Union Gurten
Sturm Graz A
16.00
Wolfsberger AC
Österreich - Regionalliga West
FC Pinzgau Saalfelden
15.00
SVG Reichenau
Deutschland - Bundesliga
1. FC Nürnberg
13.30
Eintracht Frankfurt
RB Leipzig
15.30
FC Schalke 04
Werder Bremen
18.00
Bayer Leverkusen
England - Premier League
FC Burnley
14.30
FC Chelsea
Crystal Palace
14.30
Arsenal FC
Manchester United
17.00
FC Everton
Spanien - LaLiga
FC Getafe
12.00
Real Betis Balompie
FC Barcelona
16.15
Real Madrid
Deportivo Alaves Sad
18.30
FC Villarreal
FC Sevilla
20.45
SD Huesca
Italien - Serie A
US Sassuolo
12.30
FC Bologna
Cagliari Calcio
15.00
AC Chievo Verona
FC Genua
15.00
Udinese Calcio
Spal 2013
15.00
Frosinone Calcio
AC Mailand
18.00
Sampdoria Genua
SSC Neapel
20.30
AS Rom
Frankreich - Ligue 1
Stade Rennes
15.00
Stade de Reims
FC Girondins Bordeaux
17.00
OGC Nice
Olympique Marseille
21.00
Paris Saint-Germain
Türkei - Süper Lig
Kayserispor
11.30
Sivasspor
Malatya Bld Spor
16.00
Galatasaray
Fenerbahce
18.30
MKE Ankaragücü
Portugal - Primeira Liga
FC Moreirense
16.00
CS Maritimo Madeira
CD Tondela
16.00
Vitoria Setubal
FC Porto
18.30
CD Feirense
Sporting CP
21.00
Boavista FC
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
12.15
Fortuna Sittard
Willem II Tilburg
14.30
FC Utrecht
Ajax Amsterdam
14.30
Feyenoord Rotterdam
AZ Alkmar
16.45
SC Heerenveen
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
14.30
KRC Genk
AS Eupen
18.00
RSC Anderlecht
Waasland-Beveren
20.00
Royal Antwerpen FC
Griechenland - Super League
Panionios Athen
16.15
Atromitos Athens
Panaitolikos
18.00
Asteras Tripolis
AEK Athen FC
18.30
Aris Thessaloniki FC
Russland - Premier League
FK Jenisej Krasnojarsk
12.00
FC Lokomotiv Moskau
Republican FC Akhmat Grozny
14.30
FC Dinamo Moskau
ZSKA Moskau
17.00
FC Krasnodar
Ukraine - Premier League
FC Chernomorets Odessa
12.00
Karpaty Lemberg
FC Dynamo Kiew
15.00
FC Lemberg
Vorskla Poltawa
17.30
FC Olimpik Donezk

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.