So, 26. Mai 2019
01.03.2016 07:55

Lippen-Fauxpas

Verona Pooth: "Sehe aus wie geplatzter Frosch "

Verona Pooth riskiert derzeit eine dicke Lippe. Denn weil sich die 47-Jährige dieses Jahr über eine Einladung zu der deutschen Pre-Oscar-Party in der Villa Aurora in Los Angeles freuen konnte, hat sie sich davor bei ihrer Kosmetikerin ein bisschen aufhübschen lassen. Doch die hat es beim Unterspritzen der Lippen offenbar ein wenig zu gut gemeint...

Verona Pooth gehörte in Los Angeles sicherlich zu einem der Tuschelthemen Nummer eins. Der Grund: Ihre voluminösen Lippen waren an diesem Abend nicht zu übersehen - und offenbar das Ergebnis eines kleinen Beauty-Unfalls.

Wie sie gegenüber "Bild" erklärte, war ihr Schmollmund so nicht geplant: "Ja, ich sehe aus wie ein geplatzter Frosch und trage jetzt ein Riesen-Schnäuzchen." Der Grund für ihren Look: "Ich bin eine Frau, wollte für die Oscars in Hollywood besonders schön aussehen. Meine Kosmetikerin schlug mir Hyaluron vor und ich habe gejubelt. Als ich dann in den Spiegel geguckt habe, bin ich fast umgefallen. Statt Schmoll-Lippe trage ich jetzt Schnäuzchen."

Allerdings sei das hier in Amerika für die Zweifach-Mami gar nicht so schlimm: "Mich halten jetzt hier alle für die Schwester von Kim Kardashian. Für die Amis ist so ein Eingriff ja voll normal. Nur die Deutschen lästern, ich sähe aus wie nach 'nem Autounfall." Doch keine Angst: Nach sechs Wochen lässt die Wirkung nach und die Pooth sieht wieder aus wie früher.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Als Touristenmagnet
Simbabwe erlaubt Büffeljagd mit Pfeil und Bogen
Reisen & Urlaub
Von Bayern bestätigt
„Trennung war nie Thema!“ Kovac bleibt bei Bayern
Fußball International
Serie „Welt der Tiere“
Schnüffelspaß ohne Ende in Niederösterreich
Tierecke
„Zunehmende Verrohung“
Warnung in Deutschland vorm Tragen der Kippa
Welt
Trends ab 17 h hier!
Europa-Wahl ganz im Schatten des Ibiza-Skandals
Österreich
RB verliert Cup-Finale
0:3 gegen Bayern: Rangnick trauert Elfer nach
Video Fußball
Highlights vom Finale
VIDEO: Hier zerstört Valencia Barcas Double-Traum
Video Fußball
Per Transparent
„Bist haas?“ Rapid-Fans häkerln Ex-Minister Kickl
Fußball International

Newsletter