So, 19. Mai 2019
24.01.2016 18:06

Teilweise Sperre

Immer wieder brechen Eisläufer am Weissensee ein

Eismeister Norbert Jank kann nur den Kopf schütteln, denn obwohl lediglich das Westufer des Weissensees zum Eislaufen freigegeben ist, fahren seit Tagen viele Kufenflitzer auch am Ostteil des Sees herum: "Laufend brechen Eisläufer ein, aber zum Glück wissen die meisten, wie man in solchen Situationen richtig reagiert."

Eismeister Jank und sein Sohn Bernhard kommen mit dem Aufstellen der Warntafeln nicht nach: "Das Eis ist einfach noch nicht dick genug, um den ganzen See zum Eislaufen freizugeben. Es braucht einfach ein paar kalte Tage."

Doch das Eis lockt! Und so sind Eisläufer seit Tagen auch am gesperrten Ostteil des Weissensee unterwegs: "Die Profis wissen, was geht und was nicht, aber sie locken Unwissende auf das trügerische Eis, die sich dadurch in Gefahr bringen."

Prompt landete beim "Krone"-Besuch wieder ein Eisläufer im kalten Nass. Jank: "Zum Glück sind immer andere Eisläufer zur Stelle, die beim Rausziehen helfen."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sieg gegen Italien
Rekordchampion Niederlande ist U17-Europameister
Fußball International
2:0 gegen WAC
Wiener Austria gewinnt Duell um Europa
Fußball National
2:2 bei Eibar
Zwei Tore bringen Messi Goldenem Schuh noch näher
Fußball International
Durchmarsch
Von 3. Liga in die Bundesliga: Paderborn jubelt
Fußball International
Trotz Kritik
Fastenbrechen: Özil speist mit Präsident Erdogan
Fußball International
„Wir halten den Kurs“
Kickl spricht von Erpressung und attackiert ÖVP
Österreich
Bitteres Saisonfinish
Kreuzbandriss! ÖFB-Legionär Stöger monatelang out
Fußball International
Auf Gleise geraten
Fußgänger (71) von Zug überrollt und getötet
Niederösterreich
„Führungsspieler“
St. Pölten verlängert mit Goalie Riegler bis 2022
Fußball National

Newsletter