Wiener-Fauxpas:

Top 5 der nervigsten Kellner-Typen

In einem Restaurant gibt es zwei essentielle Dinge: Die Küche und das Personal. Gute Kellner muss man jedoch meistens leider suchen, schlechte findet man ganz schnell. Egal ob aufdringlich, tollpatschig oder grantig: Hier die Top 5 der nervigsten Kellner-Typen...

#1. Der Aufdringliche
"Darf ich Ihnen noch eine Nachspeise bringen?" "Nein, danke." "Eventuell einen Kaffee?" "Nein." "Darf es sonst noch etwas sein, vielleicht etwas Hochprozentiges?" "Nein!" "Dabei kann ich ihnen den Nussschnaps absolut empfehlen. Sicher, dass sie keine Kostprobe wünschen?" "Neeeein!" "Mah, dabei wäre der so etwas Gutes und würde Ihnen sicherlich gut tun. Die besten Nüsse. Vielleicht doch, ein bisserl was?" "AAAAAAAHHHH!!!"

- Der Aufdringliche gibt den Gästen unumstritten das Gefühl immer für sie da zu sein, auch wenn sie dies gerade nicht wünschen. Er schaut jede fünf Minuten vorbei um den Wein nachzuschenken, jede 10 Minuten um die Serviette zu wechseln oder den Aschenbecher zu leeren und steigt, nach einer 15minütigen Lauschaktion beim Gespräch über den Ex-Freund, gerne auch mal in das Geplauder mit ein.

#2. Der Verkäufer
"Ein absoluter sensationeller Wein, den müssen sie unbedingt probieren. Er passt hervorragend zu Ihrem gewählten Gericht und ist eine wahre Gaumenfreude sowie ein Geschmackserlebnis der besonderen Art. Sicherlich nicht der billigste, aber die Investition wert, da sie Ihn auf alle Fälle lange Zeit in Erinnerung behalten werden und vielleicht bis zum Rest Ihres Lebens etwas gleich gut schmeckendes suchen werden...."

- bla bla. Der Verkäufer kann nicht anders. Er gibt keine simple Empfehlung ab, sondern preist Gerichte oder Getränke, wie in einem Shopping-TV-Sender an. Manche wirken dadurch sehr kompetent, andere einfach nur nervend. Vor allem, wenn sie nicht aufhören einen überzeugen zu wollen, bis man sich schlussendlich vielleicht wirklich breit schlagen lässt.

#3. Der Grantler (Schlechtgelaunte)
"Haben Sie sich endlich entschieden?" "Wenn sie nichts mehr bestellen wollen, würde ich Sie dann bitten zu zahlen um auch anderen Gästen einen Platz zu ermöglichen." "5 Euro Trinkgeld. Simma mit dem Service unzufrieden gewesen?" "Na geh - das bissi Blut sieht man im Fleisch doch kaum. Jetzt führn sie sich nicht so auf!" "Wenn sie etwas leiser sprechen könnten wären Ihnen hier wohl alle verbunden. Und der Hund unterm Tisch soll doch bitte draußen warten. Der Gestank ist ja nicht zum Aushalten!"

- Man könnte meinen, den Grantler (Schlechtgelaunten) findet man nur in typischen Ur-Wiener-Wirtshäusern. Aber: Weit gefehlt! In nahezu jedem Restaurant arbeitet ein solcher Typ. Der Vorteil: Er redet sicherlich nicht zu viel. Der Nachteil: Er schafft keine Wohlfühlatmosphäre, wirkt einschüchternd und absolut unfreundlich.

#4. Der Besserwisser
"Ich will mich ja nicht einmischen, aber an ihrer Stelle würde ich zu der Vorspeise einen anderen Wein kombinieren, zur Hauptspeise den trockeneren wählen und bei der Nachspeise dann eigentlich überhaupt...."

- Der Besserwisser weiß, wie der Name schon sagt, meist alles besser. Immerhin ist er ja auch der Fachmann. Er ist ob seiner belehrenden Art meist anstrengend, verunsichert einen in der Entscheidung und schafft nicht nur ein Gefühl wie in der Schule, sondern auch jede Menge Unsympathie.

#5. Der Tollpatsch
"Hoppala, entschuldigung, ich habe Ihnen das falsche Gericht serviert." "Verzeihung! Ich mache das gleich sauber!" "Oh, tut mir leid, ich bringe Ihnen gleich ein neues Glas!"

- Der Tollpatsch meint gar nix böse, macht aber trotzdem alles falsch. Er stolpert beim Gang zum Tisch, bringt die falsche Bestellung, verzählt sich beim Rückgeld, stößt das Weinglas um oder sich selbst den Kopf an. Ziemlich arm, und: ziemlich nervend.

Was meint ihr dazu? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

red

Das könnte euch auch interessieren:
In diesen 6 Lokalen wird euch garantiert schlecht
Hier gibt’s die günstigsten Drinks der Stadt

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr