So, 19. Mai 2019
19.01.2016 19:59

Kurznachricht

Ramazan Özcan bleibt Einsergoalie bei Ingolstadt

ÖFB-Teamgoalie Ramazan Özcan bleibt beim deutschen Bundesligisten FC Ingolstadt auch in der Bundesliga-Rückrunde die Nummer eins. Dies erklärte Trainer Ralph Hasenhüttel laut "kicker" am Dienstag, vier Tage vor dem Frühjahrsauftakt vor eigenem Publikum gegen den FSV Mainz 05. "Rambo hat es in der Hinrunde gut gemacht und deshalb die Nase vorne", sagte Hasenhüttl. Dessen norwegischer Konkurrent Örjan Nyland werde aber auch auf seine Spiele kommen. "Wie viele es werden, wird man sehen", meinte Hasenhüttl. In der vergangenen Liga-Herbstsaison absolvierte Özcan 15 Partien, während es Nyland nur auf zwei Einsätze brachte.

Aktuelle Schlagzeilen
Nach 6:0-Gala
Kapitän Vincent Kompany verlässt Manchester City
Fußball International
Entlarvende Aussagen
Wie man die Macht bei der „Krone“ übernimmt
Video Nachrichten
Deutsche berichten:
Ex-Rapid-Coach Canadi wird neuer Nürnberg-Trainer
Fußball International
„Kein Mitspracherecht“
Augsburg oder Frankfurt - Hinteregger nur „Ware“?
Fußball International
Mäuse-Jäger „Cop-Cat“
Weitere Katze bei Polizei-Reiterstaffel im Einsatz
Niederösterreich

Newsletter