Bevor er sticht

10 Sätze, woran ihr einen guten Tätowierer erkennt

Es gibt gute Tätowierer und es gibt die schwarzen Schafe der Branche. Was beide voneinander unterscheidet? Einen guten Tätowierer erkennt man daran, dass er einen oder mehrere der  folgenden Sätze niemals zu euch sagt, wenn ihr euch pecken lassen wollt...

#1. "Es ist mir egal, was du für ein Motiv willst. Hauptsache ich kriege mein Geld."

#2. "Du willst ein Tribal? Toll. Das finde ich echt originell, hat ja sonst keiner."

#3. "Sich einen Namen tätowieren zu lassen, wenn es nicht Mutti oder das Kind ist, ist echt bescheuert."

#4. "Ich weiß, dass es ziemlich weh tun kann. Schließlich habe ich selbst Tattoos."

#5. "DAS willst du haben? Obwohl es völlig scheiße aussieht?"

#6. "Wieso soll ich dir einen Rabatt geben? Du würdest ja auch nicht für weniger arbeiten!"

#7. "In zehn Jahren wirst du das aber echt bereuen..."

#8. "Partnertattoos sind genauso bescheuert wie Namen."

#9. "Oh ja! Ein Lippentattoo. Das ist total empfehlenswert. Nicht!"

#10. "Wenn du weiter so herumwackelst, binde ich dich noch am Sessel fest."

Was ist eure Meinung dazu? Postet es in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #Tattoo und #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte euch auch interessieren:

Das geht unter die Haut: Die Tattoo- Trends 2016

Die 8 größten Tattoo-Katastrophen!

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr