Scharf anbraten

Das sind die heißesten Köche Wiens

Wer da keinen Appetit hat, ist selber schuld! Wiens Gastro-Szene ist kreativ und cool - diese vier Jung-Stars sind der beste Beweis dafür! Prost Mahlzeit, und einmal scharf anbraten bitte....

#1 Alexander Kumptner /Albertina Passage

Der absolute King am Herd: Dieser Mann ist scharf, heiß und so sexy, dass es viel zu schade ist, ihn in der Küche zu verstecken. Alexander würde glatt als Model durchgehen - aber wie sagt man so schön: Liebe geht durch den Magen!

#2: Elihay Biran/ Neni

Ein Franzose am Herd? Das kann ja nur gut gehen. Und so setzt Neni mit dem neuen Chef-Koch Elihay Biran seine Erfolgsgeschichte fort. Übrigens: Der 21-Jährige aus Paris ist noch Single....

#3: Konstantin Filippou/Dominikanerbastei

Koch des Jahres 2016, wenn es nach dem Gault Millau geht. Wir finden: Koch des Jahrhunderts, auch was seinen Look angeht. Dass der 35-Jährige weiß, wie man richtig anbrät, hat er mit seinen drei Hauben schon bewiesen. Prvat ist übrigens auch schon unter der Haube - leider Mädels...  Wer sich dennoch von Konstantin einmal verwöhnen lassen will, macht einen Abstecher in sein Lokal in der Dominikanerbastei.

#4: Leo Wrenkh/ Wrenkh

Wer ihn einmal erlebt hat, bekommt ihn so schnell nicht mehr aus dem Kopf: Langes blondes Wallehaar, das bis Schulter reicht, dazu ein sonniges Spitzbuben-Gemüt, immer ein Grinsen um die Lippen und dazu das beste Dryed-Aged-Beef, das er "nach Boko-Manier" anbrät - wer will da nicht in seinen Händen schmelzen. Gemeinsam mit seinem Bruder Karl machen die Gebrüder das Wrenkh wieder zur Top-Gourmet-Location der Stadt (1., Bauernmarkt 10).

Was meint ihr dazu? Wer ist euer Favorit? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

art

Das könnte euch auch interessieren:

Das sind die besten DJanes der Stadt

Pratersauna: 10 Wahrheiten über die Schließung

Reich wie Scheich: Die Luxus- Welt der Protz- Kids von Instagram

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr