Vorstadtweiber:

So sexy ist die Neue

Fast eine halbe Million Zuschauer versammelten sich letztes Jahr vor den Fernsehgeräten und fieberten mit den Vorstadtweibern mit. Jetzt geht die Erfolgsserie in die nächste Runde, die zweite Staffel wird ausgestrahlt. Neu dabei: Die hübsche Hilde Dalik als Vanessa, werdende Mutter und Bekanntschaft von Waltraud. City4U hat sich die Schauspielerin genauer angesehen...

Sie besticht nicht nur mit ihrem atemberaubendem Lächeln, sondern vor allem auch mit ihrem schauspielerischem Talent: Hilde Dalik. In Wien geboren und in Niederösterreich aufgewachsen, absolvierte die mittlerweile 37-jährige Schauspielerin ihre Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien und am Actors Center Rom.

In "Küss mich, Prinzessin!" spielte sie 2004 ihre erste Kino-Hauptrolle, im Theater feierte sie große Erfolge mit "Alma" oder "Mein Kampf". Seit Herbst 2006 ist sie Ensemblemitglied im Theater in der Josefstadt.

Ihr Großvater ist niemand Geringeres als Karl Merkatz, ihr Geliebter - hartnäckigen Gerüchten zu Folge - Michael Ostrowski.

Kein Problem mit Nacktauftritten
Bei zahlreichen Auftritten zeigt sie sich "oben ohne", wenn es die Rolle verlangt. Mit einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein, als wäre nichts Unnatürliches daran, präsentierte Hilde Dalik damit ihren wunderschönen Körper ihren Fans. Bisher u.a. in beispielsweise Arthur Schnitzlers "Traumnovelle", George Raboris "Mein Kampf" sowie an der Seite von Karl Markovics in "Die Fälscher".

2014 wurde Hilde Dalik für den Romy nominiert.
Hier ein Best Of ihrer wohl schönsten Pics:

Am 14. März 2016 ist sie zum ersten Mal an der Seite von Julia Stemberger, Nina Proll, Adina Vetter, Maria Köstlinger, Gerti Drassl sowie Martina Ebm in der Kultserie "Vorstadtweiber" zu sehen. Damit reiht sich Hilde Dalik in eine Vielzahl an hübschen Frauen ein. Überzeugt euch selbst  - beim Best Of Vorstadtweiber

Was ist eure Meinung dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

jus

Das könnte euch auch interessieren:

Rotwein- Lippen sind die Stars der Saison

Claudia Kottal: Die schönste Polizistin Wiens

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr