So, 21. Oktober 2018

Erster Zwischenstand

24.12.2015 15:01

"Krone"-Fußballerwahl: Alaba führt vor Hofmann

Der Titelverteidiger ist auch der erste Führende der 49. "Krone"-Fußballerwahl. David Alaba liegt in der Zwischenwertung mit 35.112 Stimmen klar vor Rapid-Kapitän Steffen Hofmann (26.780 Stimmen). Bemerkenswert: Der Star von Bayern München hat schon rund 11.000 Stimmen mehr als im Vorjahr zur gleichen Zeit.

Die Fans scheinen zu honorieren, dass er letzte Saison trotz einer schweren Knieverletzungen gleich nach seiner Rückkehr bei Bayern München und auch im Nationalteam wieder starke Leistungen zeigte.

Rotzfrech und bärenstark
Und auch in der aktuellen Spielzeit glänzte der Wiener beim deutschen Rekordmeister als Links- und Innenverteidiger sowie im Mittelfeld, brillierte auch unter Teamchef Marcel Koller im Österreich-Dress. Man denke nur an seinen rotzfrechen Elfmeter beim 4:1-Triumph in Schweden. Das Top-Schmankerl war aber sein Tor in der Champions League gegen Arsenal - das war einfach nur Weltklasse.

Hofmann in Lauerstellung
Aber Steffen Hofmann gewann schon fünfmal unsere Wahl. Seine Fans schicken traditionell die größten Stimmzettel-Pakete immer spät ein - da ist noch viel Aufholpotenzial da.

Austria-Amateur auf Platz drei
Hinter dem Duo belegt überraschend ein völliger Außenseiter Platz drei - Alexander Frank von den Amateuren von Austria Wien. Seine Fans sind vor allem bei der Stimmabgabe im Internet unter www.krone.at/fussball extrem fleißig - genauso wie jene von Mario Leitgeb, der in der violetten Kampfmannschaft spielt. Mit dem pfeilschnellen Lary Kayode befindet sich noch ein dritter Austrianer in den Top Ten. Marko Arnautovic (Stoke City) belegt als zweitbester Legionär beim Zwischenstand den achten Platz.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Zittern bis zuletzt
Hamilton startet auch in Austin aus der Pole
Motorsport
Erst Tor, dann out
Arm gebrochen! Messi fällt für den „Claisco“ aus
Fußball International
Spanier wundern sich
„Scheißdreck“-Sager: Bernat-Berater kontern Hoeneß
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Bremen nach 2:0 auf Schalke vorerst Zweiter
Fußball International
Nur 1:1 gegen Genoa
Ronaldo trifft - Juve strauchelt trotzdem erstmals
Fußball International
Mbappe trifft
PSG-Wahnsinn! Zehnter Sieg im zehnten Ligaspiel
Fußball International
Nach Skandal-PK
„Super Zeichen“ - Kimmich verteidigt Bayern-Bosse!
Fußball International
Nach 0:3 in Hartberg
Didi Kühbauer: „Weiß genau, was ich zu tun habe!“
Fußball National
Vorarlberger im Glück
LASK nur 1:1 im Heimspiel gegen Altach
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.