Fr, 21. September 2018

No sex, please!

20.12.2015 22:09

Lustkiller Weihnachtszeit?

Liebe Julie, ich bin mit meiner Freundin letztes Jahr zu Silvester zusammengekommen, dementsprechend ist es unser erstes gemeinsames Weihnachtsfest. Statt trauter Zeit zu zweit, herrscht nun jedoch Familienwahnsinn pur. Sex? - Fehlanzeige! Bitte hilf! Liebe Grüße, Nils

Lieber Nils,

Spätestens, wenn man seit etwa einem Jahr in einer Beziehung ist, kommt man nicht mehr drum herum, feindliches Weihnachtsland zu betreten und der Schwiegermutter rund um Heilig Abend auch mal einen Besuch abzustatten. Und - auch wenn man als Märtyrer unterm Mistelzweig eine gute Figur abgibt - oft herrscht dann Festtagsfrust statt Festtagslust. Sinnlichkeit und Erotik bleiben dementsprechend auf der Strecke.

Dabei steht nirgends, dass man sich in der Heiligen Nacht immer wie ein Heiliger verhalten muss. Hier meine Tipps für ein prickelnd-sinnliches Weihnachtsfest und wie man trotz eisiger Temperaturen die Stimmung anheizen kann...

#1. Festtagsschmaus!
Zahlreichen Lebensmitteln wird eine aphrodisierende Wirkung zugeschrieben, die Anzahl reicht von A wie Auster bis Z wie Zimt. Casanova vertraute auf Wein, Shakespeare auf Kartoffeln. Eine Kombination aus beidem, sicherlich unschlagbar und - meist Teil eines jeden Festmahls! Gönnt euch doch einfach einmal eine Extraportion...

#2. Kerzenschein!
Der Adventkranz hat mit seinen vier Kerzen nach Weihnachten zwar ausgedient, die Lichtquellen lassen sich jedoch auch optimal für etwas komplett anderes benutzen. Sorgt für romantisches Ambiente bei Kerzenschein oder für ein Wohlfühlbad umgeben von flackerndem Licht. Heizt garantiert die Stimmung an!

#3. Genuss pur!
Spekulatius-Creme schmeckt gut - nicht nur auf Keksen! Nehmt alles, was ihr an Süßigkeiten von der Familie bekommen könnt und sorgt zu Hause für ein "lebendiges Buffet". Oder macht mit den Zutaten der Weihnachtsbäckerei euren Körper zur Weihnachtsleckerei! Der Partner kann nach Herzenslust schlemmen und sicherlich einfach nicht genug bekommen! - Eine himmlische Bescherung!

#4. Sexy Weihnachtskostüme & -dessous
Beim Sex in eine andere Rolle schlüpfen - wann, wenn nicht zu Weihnachten? Entsprechende Kostüme gibt es mit mal mehr, mal weniger Stoff. Hol ruhig einmal die Rute raus, um ihr die "Leviten zu lesen", sie wird dir dafür dankbar sein. Auch die geschenkte Krawatte lässt sich mit wenigen Handgriffen in eine Handfessel verwandeln...

#5. Heiz ihr ein!
Wer friert, dem kann nicht heiß werden. Kalte Füße müssen nicht sein und selbstgestrickte Wollsocken zählen als Lustkiller Nummer 1. Tipp: Eine Fußmassage regt die Durchblutung an und verwöhnt deine Liebste zugleich...  Und: Mit etwas Glück schenkt sie dir eine Massage retour.

Ansonsten: Einfach durchhalten! Spätestens, wenn alle Geschenke ausgepackt und die Schwiegermutter vor die Tür gesetzt wurde, sind die stillen Nächte gezählt und es wird im Bett wieder so richtig laut!

In diesem Sinne:
Ho, ho, ho-t!

Julie

WIN! Julie sorgt gemeinsam mit Amorelie für "fröhliche Weihnachten" und verlost Liebeskugeln, einen Rabbit-Vibrator und einen G-Punkt Vibrator - allesamt von der Marke MOQQA. Ihr möchtet gewinnen? Schickt einfach eine Mail an julie@krone.at mit Name, Adresse, Telefonnummer und dem Betreff "Christmas- Special". Teilnahmeschluss ist Freitag, 25. Dezember, 19 Uhr.
Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Wolltet ihr schon immer mal was über Sex wissen, habt euch aber nie getraut zu fragen? Fragt Petite Julie! Schreibt einfach eine Email an julie@krone.at . Petite Julie hat bestimmt die richtige Antwort für euch ;)!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.