Mi, 19. September 2018

Freude aufs Fest

16.12.2015 06:00

Michelle Hunziker: "Ich bin superglücklich"

Michelle Hunziker liebt ihre neue Familie. Die Moderatorin hat vor neun Monaten ihr drittes Kind, die kleine Celeste, zur Welt gebracht. Zusammen mit ihrem Mann Tomaso Trussardi, der ältesten Tochter Aurora und Töchterchten Sole (2) freut sich die 38-Jährige schon sehr auf Weihnachten.

Das Fest wird total idyllisch, denn - entgegen aller Gerüchte - verkündete die hübsche Schweizerin im Interview mit RTL: "Ich bin superglücklich und alles ist im Grünen." Und weil sie gerade dabei war, Gerüchte zu dementieren, erklärte die blonde Schönheit auch: "Ja, ich würde gerne noch ein Kind haben. Aber jetzt nach 18 Monaten Schwangerschaft würde ich gerne noch ein bisschen Pause machen."

Für das kommende Jahr hat die berühmte Blondine nur einen Wunsch: "Mein Traum ist es wirklich, mein Leben mit diesem Mann zu verbringen und mit ihm Hand in Hand den Weg zu gehen. So, wie ich es geschafft habe, eine neue Familie zu machen, da würde ich wirklich sehr gerne mit dieser Familie bis ans Ende laufen. Das ist mein Projekt und ich werde alles dafür geben, dass ich das schaffe."

Weihnachten wird bei der blonden Schönheit ganz klassisch. "Ich dekoriere das ganze Haus schön, mache Kekse mit ihnen, weil Sole ist schon zwei Jahre alt und macht das gerne. Ich versuche, die ganze Stimmung ins Haus reinzubringen", verriet sie der Zeitschrift "Bunte". Außerdem gibt es in ihrer Familie aber noch eine wunderschöne Gewohnheit: "Wir haben die Tradition, dass mit jedem Geschenk auch ein Gedicht geschrieben wird und wer ein Geschenk aufmacht, muss es auch laut vorlesen." Dies könne sehr lustig werden und es gebe immer Momente, wo viel gelacht wird, da jeder etwas schreibe, was vom Herzen kommt, oder was Lustiges.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.