Mo, 22. Oktober 2018

Schlecht fürs Gehirn

14.12.2015 17:00

US-Untersuchung: Fast Food macht Menschen dumm

Jetzt ist es amtlich: Fast Food gefährdet nicht nur die Bikini-Figur, sondern macht auch nachweislich dumm! Das besagt jedenfalls eine neue Studie der Georgia Regents University. Dort verabreichte ein Forscherteam einer Gruppe von Mäusen nur kalorienreiche, fette Mahlzeiten, eine zweite Testgruppe erhielt nur Futter mit niedrigem Fettgehalt - mit überraschenden Ergebnissen.

Nach drei Monaten Fast Food waren die Mäuse der ersten Gruppe nicht nur stark übergewichtig, sondern büßten auch ihre Intelligenz ein. Der Grund: Das viele überschüssige Fett löste eine Autoimmunreaktion aus, die Synapsen (sie sind für die Signalübertragung zwischen den Nervenzellen verantwortlich, Anm.) zerstört.

"Die dicken Mäuse wurden dümmer und konnten sich schlechter die Wege zum Futternapf merken als ihre schlanken Artgenossen", schildert Neurowissenschaftlerin Alexi M. Stranaham vom Medical College an der Georgia Regents University (GRU) in Augusta.

Die gute Nachricht: Der Schaden muss nicht von Dauer sein. Nach einer zweimonatigen gesunden Diät kehrte bei den Nagern die volle Hirnfunktion zurück, berichten die GRU-Forscher um Stranaham im Fachjournal "Brain, Behavior, and Immunity".

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
FCI im freien Fall
Seit Hasenhüttl weg ist, gehen „Schanzer“ am Stock
Fußball International
Mega-Transfer steht an
Kann Ibrahimovic kriselndes Real Madrid retten?
Fußball International
Mit 97,2 % der Stimmen
Gravina ist neuer Verbandspräsident in Italien
Fußball International
Neuer Geschäftsführer
Günter Pirker übernimmt steirische Landes-SPÖ
Österreich
Schüsse bei Verfolgung
Junger Autodieb (13) beging bereits 25 Einbrüche!
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.