Mi, 20. Juni 2018

Dobratsch:

08.12.2015 19:01

Adventfeier auf dem Berggipfel

Nach der Topica und dem Stubeck geht es am kommenden Sonntag, dem dritten Advent, hinauf auf den 2166 Meter hohen Villacher Hausberg, den Dobratsch! Immer mehr Kärntner nutzen die beliebten Adventwanderungen der "Kronen Zeitung", um für ein paar Stunden der Hektik der Weihnachtszeit zu entkommen.

Wir sagen Danke! Den vielen Adventwanderern, die uns in den vergangenen zehn Jahren begleitet haben. Und die große Familie der "Krone"-Adventwanderer wächst immer weiter. "Es ist einfach schön", verriet uns etwa eine Lehrerin aus Rennweg, die erstmals mit der "Krone" am vergangenen Sonntag mit auf das Stubeck ging: "Ich genieße die Natur. Und in Kombination mit einer Bergandacht tut dies nicht nur dem Körper, sondern auch der Seele gut."

Treffpunkt ist um 9 Uhr beim Parkplatz Rosstratte auf dem Dobratsch. Ein schönes Bergwetter während der Andacht direkt neben der Deutschen Kirche ist so gut wie garantiert. Am vierten Adventsonntag geht es dann zur Heiligen Messe auf den Monte Lussari.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.