Sa, 23. Juni 2018

Zahlreiche Coups:

05.12.2015 16:37

Die Einbruchserie reißt nicht ab

In ganz Kärnten sind in der Nacht zum Samstag wieder Einbrecher am Werk gewesen. Der Gesamtschaden: tausende Euro.

In Klagenfurt gelangten Einbrecher durch ein Kellerfenster in ein Wohnhaus und erbeuteten Bargeld, wertvolle Ringe, einen Laptop, ein iPad und eine Nikon-Kamera; im Stadtteil Viktring sind sie durch ein Küchenfenster in ein Einfamilienhaus eingedrungen, aus Kellerabteilen wurden vier teure Mountainbikes gestohlen.

In Mölbling wurden aus einem Wohnhaus drei Halsketten und eine Armbanduhr gestohlen, in Villach aus einer Wohnung Bargeld, eine Uhr, ein Fernglas und Zigaretten, in Wolfsberg aus einem Wohnhaus Bargeld und eine Sony-Videokamera sowie aus einem Büro Bargeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.