Action-Knaller:

Das ist der neue "Star Wars"-Trailer

Der Countdown läuft: Am 17. Dezember kommt "Star Wars - Das Erwachen der Macht" in die Kinos. Ein neuer Trailer befeuert jetzt nochmal die Vorfreude - mit zahlreichen Actionszenen.

Vor genau einem Jahr erschien auf Youtube der erste Trailer zu "Star Wars - Das Erwachen der Macht". Nun, ein Jahr später, scheint sich der Kreis zu schließen - mit dem vielleicht letzten Vorab-Appetithappen zum heiß ersehnten siebten "Star Wars"-Film. Jetzt hat Disney den einminütigen Clip auf Facebook und YouTube veröffentlicht. Er knüpft da an, wo der erste Teaser angefangen hatte.

"Es gab ein Erwachen - hast du es gespürt", fragt eine Stimme auch im neuen Trailer. Diesmal verraten die Bilder aber schon einiges mehr über den neuen Film. Auch Harrison Ford, 73, alias Han Solo und Chewbacca haben wieder ihren Auftritt.

Die Fans freuen sich schon darauf: Mehr als 200.000 Mal wurde der neueste Clip innerhalb weniger Stunden allein auf Facebook abgerufen. Am 17. Dezember hat das Warten ein Ende - dann läuft das Action-Spektakel bei uns an.

Was meint ihr? Werdet ihr euch den Film ansehen? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Das könnte euch auch interessieren:

So genial ist das neue "Star Wars Battlefront"

Das allerschärfste Star- Wars- Spielzeug

Ist der Millennium Falke eine Otto- Wagner- Kopie?

zet

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr